BayernPackages

Erfahren Sie, wie Sie Online-Dienste kostenfrei beziehen können!

Nutzen Sie die staatliche Finanzierung der BayernPackages für die Digitalisierung Ihrer Kommune!

Seit Einführung der BayernPackages erhalten bayerische Kommunen eine weitere finanzielle Unterstützung vom Freistaat bei der finalen Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes (OZG): Sie können rund 200 Online-Leistungen bis Ende 2023 kostenfrei beziehen.

Darin beinhaltet sind auch von der AKDB entwickelte Online-Dienste, wie beispielsweise die viel genutzten digitalen Anträge einer Geburts- oder Eheurkunde.

Wie kann ich die Förderung für meine Kommune nutzen?

Diese und viele weitere Fragen beantworten unsere erfahrenen Expertinnen und Experten aus dem Bereich Digitale Verwaltung in vier kostenfreien Webinarterminen. Am besten gleich anmelden!

für kreisfreie und kreisangehörige Kommunen

komplett kostenfrei

Beantwortung aller wichtigen Fragen rund um die BayernPackages mit abschließender offener Fragerunde

Schnell anmelden und bestens informiert sein:

Für den kreisangehörigen Bereich:

Donnerstag, 15.06.2023 | 11:00 – 12:00 Uhr

Jetzt kostenfrei anmelden!

Freitag, 16.06.2023 | 11:00 - 12:00 Uhr

Jetzt kostenfrei anmelden!

Donnerstag, 22.06.2023 | 11:00 - 12:00 Uhr

Jetzt kostenfrei anmelden!

 

Für den kreisfreien Bereich:

Freitag, 23.06.2023 | 11:00 - 12:00 Uhr

Jetzt kostenfrei anmelden!

 

Ihre Referenten

Volker
Müller

Berater Digitale Verwaltung

Katrin
Kräuter

Teamleitung Vertrieb Bayern

Karin
Schöbel

Leitung Kundenservice Digitale Verwaltung

Alexander
Gerlach

Produktmanager Digitale Verwaltung

Erfahren Sie alles,
was Sie über die BayernPackages wissen müssen!

Mit Start der BayernPackages entstanden bei den Behörden einige Fragen und vermutlich auch bei Ihnen:

  • Welche Dienste sind genau in den BayernPackages enthalten?
  • Wie kann man diese beziehen?
  • Wie sehen die Preismodelle nach 2023 aus?

Neben allgemeinen technischen Informationen wird auch der konkrete Rollout-Ablauf der BayernPackages-Dienste vorgestellt. Abschließend bleibt natürlich genügend Zeit für Ihre Fragen. Wir freuen uns auf Sie!

Anstalt für Kommunale
Datenverarbeitung in Bayern (AKDB)

AKDB Hauptverwaltung
Hansastraße 12-16
80686 München
E-Mail mailbox(at)akdb.de

© 2023