Recruiting, Personalmanagement, Zeitwirtschaft und Gehaltsabrechnung

Alles aus einer Hand und
zugeschnitten auf die Bedürfnisse im öffentlichen Dienst

Eingestellt!

Über 1.000 Kunden vertrauen auf AKDB Lösungen für Ihren Personalbereich.

Egal nach welchem Tarifvertrag aus dem öffentlichen Sektor Sie abrechnen, unsere Software unterstützt die Arbeit Ihrer Personalstelle in allen Aspekten der Gehaltsabrechnung: Berechnungen von Gehältern, Krankheitsaufschlägen, Ermittlung von Sonderzahlungen, elektronische Aktenführung oder Personalkostenermittlung. Übersichtlich und bedienfreundlich.

Außerdem sind Sie mit uns bestens gerüstet für die Zukunft, denn wir bieten Ihnen künftig zahlreiche Module und Add-Ons, die Sie bei sämtlichen Prozessen Ihrer Personalarbeit unterstützen – vom Recruiting über die Personalentwicklung bis hin zur Reisekostenabrechnung.

Lassen auch Sie sich unterstützen!

»Durch die aktive Beteiligung der Kunden fließt die Anwendersicht in die Entwicklungsarbeit der AKDB ein, dadurch entsteht eine neue Qualität. Es findet keine Entwicklung am sogenannten „grünen Tisch“ statt.«

Madlen Thiel

Stadt Regensburg, Abteilungsleiterin

»Der Dienstreisende kann jederzeit den Status seiner Dienstreiseabrechnung einsehen und wird – kurz vor Eintritt der Ausschlussfrist - automatisch an die Abrechnung erinnert.«

Monika Gebhardt

Personalreferentin, IKK Südwest

News aus dem Bereich Personalwesen

Newsletter

IT-Lösungen für kommunale Arbeitgeber

25.01.20241 Minute2

Die AKDB freut sich darauf, Interessenten und Kunden ab Februar bei den Arbeitstagungen des Kommunalen Arbeitgeberverbandes zu begrüßen. Auf dem Stand sehen Besucher innovative Lösungen im Personalwesen, mit denen Arbeitsprozesse entlang des gesamten HR Lifecycles effizienter gestaltet werden können.

PersonalVeranstaltungen
eREPORT

Die Software für den kompletten Mitarbeiter-Lifecycle

11.01.20243 Minuten22

Im öffentlichen Sektor in Deutschland arbeiten mehr als fünf Millionen Menschen. Angesichts von Fachkräftemangel und klammen Kassen bekommt das Personalmanagement für Verwaltungen und öffentliche Unternehmen eine fundamentale – ja existenzielle – Bedeutung. Die richtige Software gerät zunehmend zum entscheidenden Wettbewerbsfaktor, wenn es darum geht, die besten Köpfe zu finden und zu behalten. Wir haben mit Hendrik Kellermeyer darüber gesprochen. Er ist Leiter Strategische Entwicklung HRM & Payroll bei der AKDB und verantwortet die Entwicklung der innovativen Personalsoftware OK.PERS+.

Personal
Kundenstorys

BITE Bewerbermanagement im Landratsamt Fürstenfeldbruck

24.11.20234 Minuten5

Das Landratsamt Fürstenfeldbruck stand vor der Entscheidung, ein neues Berwerbermanagement-Tool einzuführen. Wir haben die Verantwortlichen im Landratsamt gefragt, was ausschlaggebend für die Wahl des BITE Bewerbermanagers, den die AKDB vertreibt, war.

Personal
Bleiben Sie am Ball: vor Ort oder online.

Kommende Herausforderungen einfach meistern – Schulungsangebot OK.Personal

Entdecken Sie unser umfassendes Angebot an Präsenz und Online-Schulungen für den Personalbereich.

Meine nächste Schulung finden

Unser Lösungsangebot im Detail

HR

OK.PERS+ ist die AKDB-Komplettlösung, die sämtliche Funktionen einer HR-Software vereint. Sie ist extra für die gestiegenen Bedürfnisse öffentlicher Unternehmen konzipiert: Forschungseinrichtungen, Kliniken, Kommunalverwaltungen, Krankenkassen.

Ihr Vorteil

Die webbasierte Software-as-a-Service wird alle Funktionalitäten enthalten, die Sie für ein modernes HR-Management brauchen: Recruiting-, Personalmanagement- und Lohnabrechnung. Sie haben

  • sämtliche HR-Funktionalitäten
  • übersichtliche intuitive Bedienoberflächen
  • flexibel buchbare Module
  • keinen Installationsaufwand

Noch mehr erfahren

OK.PERS+ – HR-Komplettlösung für den öffentlichen Dienst

Personalabrechnung

Egal ob Sie nach TVöD, TV-L, TV-V, TV-N oder einem anderen Tarifvertrag aus dem öffentlichen Sektor abrechnen: OK.PWS unterstützt Sie optimal bei Auszahlung der Gehälter, der Ermittlung von Urlaubs- und Krankheitsaufschlägen, der Abrechnung von Sonderzahlungen, Altersteilzeit und von Pfändungen.

Ihr Vorteil

Sie haben stets eine Software nach den aktuellsten gesetzlichen und tariflichen Vorgaben sowie

  • umfangreiche Auswertungsmöglichkeiten und Statistiken,
  • Terminverwaltung und Wiedervorlage
  • Die Möglichkeit, eigene Geschäftsvorfälle zu definieren
  • Zahlreiche Schnittstellen zu Zeitwirtschaftsverfahren sowie Finanzbuchhaltung

 

Noch mehr erfahren

OK.PWS – Lohn- und Gehaltsabrechnung für den öffentlichen Dienst

Zeitwirtschaft

Egal ob Gleit- und Teilzeit, flexible Arbeitszeiten, Pausendefinitionen, Schichtbetrieb oder Arbeitszeitkonten: Die OK.PWS Fachanwendung Zeitwirtschaft ZEUS® bietet jedem Anwender eine vollkommen freie Gestaltung seiner Arbeitszeiten. 

Ihr Mehrwert

  • Zeitzuschläge, z.B. bei Mehrarbeit werden nach den Tarifverträgen TVöD und TV-L automatisiert berechnet.
  • Responsive Design: Nutzung über Terminals, PC-Clients, per Web oder per E-Mail
  • Übersichtliche Kalenderdarstellungen und Dashboards

ZEUS® – Fachanwendung Zeitwirtschaft

Reisekosten

Die komplexen Rechtsvorschriften der unterschiedlichen Länderreisekostenrechte führen oft zu Fehlern in der Abrechnung. Das gehört mit dem OK.PERS+ Add-on Reisekosten der Vergangenheit an. Es unterstützt Sie bei der gesetzeskonformen Beantragung, Genehmigung und Abrechnung von Dienst- und Fortbildungsreisen.

Ihr Mehrwert

  • Übernahme Personaldaten aus der Personalsoftware
  • Schnittstellen zum Finanzfachverfahren
  • Betrieb im AKDB-Rechenzentrum möglich
  • Benutzung über eine Web-App

Noch mehr erfahren:

Reisekosten – Dienst- und Fortbildungsreisen nach TVöD beantragen, genehmigen und abrechnen

Personelle Unterstützung

Das Servicecenter Personalwirtschaft übernimmt für Sie alle Arbeiten rund um die Lohn- und Gehaltsabrechnung, die Gestaltung von dienst- bzw. arbeitsrechtlichen Maßnahmen sowie den Vollzug sonstiger personalwirtschaftlicher Aufgaben. Sie bestimmen selbst, welche Aufgaben in welchem Umfang durch uns erledigt werden sollen.

Ihr Mehrwert

  • Entlastung Ihrer Mitarbeiter
  • Einsparung bei der Nutzung von Betriebsmitteln wie Druckertinte und Papier
  • Minimierung des Haftungsrisikos

Noch mehr erfahren:

Servicecenter Personalwirtschaft – Dienstleistungen im Personalbereich

Jetzt anmelden und informiert bleiben – AKDB Newsletter

* Hierbei handelt es sich um ein Pflichtfeld

Bitte beachten Sie vor dem Absenden Ihrer Daten unsere Datenschutzerklärung.