OK.Finanzen

 

Finanzen verwalten bedeutet längst mehr als einen Haushalt zu planen, auszuführen und die Buchhaltung zu bedienen. Schlagwörter wie Kostencontrolling, transparente Haushalte oder zukunftsorientierte Planung beherrschen die Diskussionen  unter Finanzfachleuten. Diese Anforderungen lassen sich mit einer ebenso modernen wie zukunftsorientierten Finanzsoftware ganz bequem meistern.

Damit halten Sie sich den Kopf frei für kompromissloses Controlling und erfolgreiche strategische Planungen.

Die AKDB steht Ihnen in jeder Hinsicht zur Seite. Bewährte Finanzverfahren erleichtern das Tagesgeschäft in Kämmerei und Kasse. Innovative Module runden dieses Angebot ab und machen ein nachhaltiges Controlling sowie die kreative Entwicklung zukunftsfähiger Strategien möglich.

Aktuelles

19.10.2016

Das neu angebotene Servicecenter Finanzwesen ergänzt das Servicecenter-Angebot der AKDB und übernimmt viele Arbeiten, die im täglichen Ablauf... Mehr

12.09.2016

Nach SEPA folgt nun das nächste europäische Projekt, das die Projektmanager in den Rathäusern herausfordert. Mit der EU-Richtlinie 2014/55/EU wurde... Mehr

13.07.2016

Auch wenn im Moment der große Zustrom von Flüchtlingen und Asyl suchenden abgeebbt zu sein scheint, sind die Herausforderungen für Kommunen immer noch... Mehr

Alle News

Thema

Berichtswesen für die ganze Kommune

Mit der Controlling- und Analyseplattform CAP stets im Bilde sein und valide Entscheidungsgrundlagen haben. ...

Mehr

Das neue Servicecenter Finanzwesen

Wir übernehmen für Sie je nach Bedarf Einzelleistungen oder komplette Leistungspakete der Finanzverwaltung.

Mehr

Datenanalyse unterstützt kommunale Entscheider

OK.FIS/FINzD unterstützt Mitarbeiter dafür in idealer Weise mit zahlreichen Standardberichten.

Mehr

eRechnung

Mit OK.FIS eREB bereitet die AKDB ihre Kunden auf eine neue EU-Richtlinie vor ...

 

Mehr