OK.VORFAHRT

Überblick

Offenes Kommunales Kfz-Zulassungssystem

OK.VORFAHRT ist ein modernes Kommunales Kfz-Zulassungsprogramm und ermöglicht die umfassende, bedienerfreundliche Bearbeitung aller anstehenden Arbeiten in einer Kfz-Zulassungsbehörde.

Mit OK.VORFAHRT setzen Sie auf Integration: Alle angebotenen Servicefunktionen des KBA werden ausgeschöpft. OK.VORFAHRT integriert Daten medienbruchfrei und sicher. Schnittstellen zu anderen Bereichen der Verwaltung straffen die Abläufe.OK.VORFAHRT lässt sich passgenau an Ihre organisatorischen Abläufe anpassen. Rechtekonzept, Parametrisierung und Zugriffsschutz ermöglichen Ihnen die optimale Verteilung der Aufgaben innerhalb Ihrer Zulassungbehörde oder auf örtliche Gemeinden und Bürgerämter.

Ihre Vorteile mit OK.VORFAHRT

  • Außergewöhnlicher Komfort in der Vorgangsbearbeitung
  • Komfortable Verwaltungstätigkeiten
  • Medienbruchfreie Antragsbearbeitung
  • Individuelle Parametrisierung
  • Spezifische Serviceleistungen
  • Lückenlose Vorgangshistorie
  • Vollständig automatisierter Prozess für das Online-Abfragen und die Verarbeitung der elektronischen Versicherungsbestätigung integriert
  • Lückenlose Historisierung der elektronischen Versicherungsbestätigung
  • Elektronische Verwaltung von Blankonummern von Siegeln sowie der Zulassungsbescheinigung Teil I und Teil II
  • Kommunikationsplattform OK.KOMM
  • Übernahme von kompletten Zulassungsvorgängen für andere Behörden im Rahmen der erweiterten Zuständigkeit
  • Elektronisches Einlesen von Personalausweisen und Bankdaten sowie dokumentenechte elektronische Unterschrift mit Anbindung von Signaturtablets
  • Nutzung von OK.VORFAHRT als autonomes Kassenprogramm möglich