Nutzen Sie das komXformularcenter, um mit den sofort einsatzbereiten Webformularen Ihr Online-Dienste-Angebot deutlich zu erweitern!

Ab sofort können Sie mit dem komXformularcenter Ihr Angebot an Online-Diensten schnell und einfach weiter ausbauen. Die Anmeldung zur Bürgersprechstunde, die Bestellung einer Sperrmüll-Abholung oder die Beantragung einer Baumfällerlaubnis sind einige Beispiele aus einem umfangreichen Angebot von 40 bestehenden Webformularen, das stetig wächst. Alle inhaltlichen und technischen Details zum komX-formularcenter entnehmen Sie bitte dem Produktblatt komXformularcenter.

Geben Sie den Takt vor bei der weiteren Digitalisierung Ihrer Verwaltung – insbesondere in Zeiten, in denen Onlinedienste notwendig sind, um das öffentliche Dienstleistungsangebot aufrechtzuerhalten.

Profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

weitere Informationen

Sie wählen aus dem umfangreichen Bestand von aktuell 40 vordefinierten Standard-Webformularen, wir kümmern uns um den Rest. Schon innerhalb weniger Tage können Ihre Bürger die nutzerfreundlichen Online-Angebote verwenden. 

weitere Informationen

Bis zu 90% der Anschaffungskosten werden beim Erwerb des Basispaketes komXformularcenter vom Freistaat Bayern über das Programm „Digitales Rathaus“ gefördert. Lizenzierung, Einrichtung und Betrieb aller technisch notwendigen Komponenten sowie fünf Standard-Webformulare sind darin enthalten. 

weitere Informationen

Nach Einrichtung des Basispakets können Sie jederzeit zusätzliche Webformularpakete bestellen. Als Einstiegs-Angebot erhalten Sie diese im gesamten Jahr 2020 mit 100 Prozent Rabatt – es fallen keine zusätzlichen Kosten an! Das derzeitige Angebot von 40 Standard-Webformularen wird laufend ergänzt.

weitere Informationen

Die Einbindung von komXformularcenter in Ihr bisheriges Online-Angebot ist einfach möglich, egal ob Sie auf das Bürgerservice-Portal der AKDB oder auf ein Angebot eines anderen Anbieters setzen.

weitere Informationen

BayernID und E-Payment sind eingebunden.Der Einsatz auf mobilen Geräten ist selbstverständlich möglich.

Übersicht der Standard-Webformulare

Arbeit und Ruhestand

  • Feststellung der Wohnberechtigung

Bauen und Wohnen

  • An-, Um-, Abmeldung von Abfallbehältern
  • Beantragung auf bodendenkmalrechtliche Erlaubnis
  • Beantragung auf denkmalrechtliche Erlaubnis
  • Beantragung auf Sonderleerung von Restmüll- bzw Papiergefäßen
  • Beantragung der Gebrauchsabnahme von fliegenden Bauten
  • Beantragung einer Genehmigung zur Baumfällung
  • Bestellung einer Sperrmüll-Abholung
  • Meldung beschädigter Müll- und Wertstoffgefäße
  • Zuteilung Hausnummer
  • Zweckentfremdung von Wohnraum

Bildung

  • Beantragung der Befreiung von Schulgeld
  • Beantragung der Erstattung von Schulwegkosten
  • Gastschulantrag

Engagement und Hobby

  • Abmeldung eines Hundes zur Hundesteuer
  • An-/Abmeldung geschützter Tiere
  • Anfrage Geschirrmobil/Biertischgarnituren
  • Anmeldung einer Versammlung
  • Anmeldung eines Hundes zur Hundesteuer
  • Anmeldung eines Traditions- oder Brauchtumsfeuers
  • Anmeldung zur Bürgersprechstunde
  • Beantragung der Ausstellung/Verlängerung eines Jagdscheins
  • Beantragung einer Erlaubnis zur Plakatierung
  • Beantragung einer gemeinnützigen oder gewerblichen Sammlung
  • Beantragung einer Genehmigung zur Haltung gefährlicher Tiere
  • Beantragung eines Fischereischeins
  • Beantragung eines Reitkennzeichens
  • Benutzung der gemeindlichen Anschlagtafeln
  • Einwohnerantrag (in Bayern: Bürgerantrag)
  • Erstattung Lohnausfall durch Feuerwehrdienst
  • Genehmigung und Zulassung eines Elektro-Motorbootes
  • Meldung als Wahlhelfer

Familie und Kind

  • Anmeldung der Eheschließung
  • Anmeldung Musikschule

Gesundheit

  • Aufstellen oder Verändern von Grabmalen und anderen baulichen Anlagen auf Friedhöfen
  • Einverständniserklärung zur Beisetzung in Grabstätte

Mobilität und Reisen

  • Ausnahmegenehmigung von der Gurt- und Helmpflicht
  • Ausnahmegenehmigung zum Parken (Ausübung ärztlicher Tätigkeit)
  • Ausnahmegenehmigung zum Parken (Handwerker)
  • Ausnahmegenehmigung zum Parken (Soziale Dienste)
  • Beantragung einer Ausnahmegenehmigung vom Lkw-Fahrverbot an Sonn- und Feiertagen
  • Beantragung einer Parkerleichterung für Schwerbehinderte

Querschnitt

  • Beantragung für Kauf und Abbrennen von Feuerwerk während des Jahres

Umwelt

  • Änderung einer genehmigungsbedürftigen Anlage
  • Anschluss an die gemeindliche Wasserversorgung
  • Antrag für Bauwasserzähler
  • Beantragung auf Genehmigung eines „Gartenwasserzählers“
  • Beantragung der Genehmigung für eine Anlage zum Umgang mit Jauche, Gülle und Silagesickersaft
  • Beantragung der Genehmigung für eine Anlage zur Lagerung von Heizöl
  • Entwässerungsantrag
  • Errichtung und Betrieb einer genehmigungsbedürftigen Anlage

Unternehmensführung und -entwicklung

  • Beantragung einer Gaststättenerlaubnis
  • Beantragung einer Sondernutzungserlaubnis für öffentliche Straßen [Bauvorhaben]
  • Beantragung einer Gehwegüberfahrt
  • Beantragung eines vorübergehenden Haltverbots (Parkplatzabsperrung)
  • Beantragung einer Standplatzgenehmigung
  • Beantragung der Ausnahmegenehmigung zur Alterserfordernis zum sportlichen Schießen in genehmigten Schießständen
  • Beantragung auf verkehrsregelnde Maßnahmen bei einer Baustelle
  • Anmeldung einer Geflügelhaltung
  • Anmeldung einer Schaf- und Ziegenhaltung
  • Anmeldung von Bienenhaltungen
  • Beantragung auf Erlaubnis zur Veranstaltung von Festen und anderen öffentlichen Vergnügungen
  • Erteilung einer Heilpraktikererlaubnis
  • Meldung einer Veranstaltung
  • Arbeiten an Sonn- und gesetzlichen Feiertagen

Fordern Sie Ihr persönliches Angebot heute noch bei uns an!

Gerne informiert Sie Ihr Vertriebsberater über weitere Einzelheiten.

Ihre Daten



 
Mit dem Newsletter AKDB aktuell informieren wir Sie in der Regel einmal im Monat kostenfrei per E-Mail über gesetzliche Änderungen, Trends und Entwicklungen, Aktionen, aktuelle Schulungstermine sowie neue Produkte und Angebote. Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail mit Bestätigungslink. Bitte bestätigen Sie diesen, damit Sie in unseren Verteiler aufgenommen werden. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen und der Verwendung Ihrer Daten widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Verwenden Sie hierzu bitte den Abmeldelink im Newsletter.