Finden Sie Ihr passendes Seminar:

TERAwin-BHF - praxisbezogene Anwendungsmöglichkeiten für Bauhof, Kämmerei, Personalamt – ter38

Teilnehmer:

Dieses Seminar richtet sich an diejenigen Mitarbeiter in der Verwaltung und im Bauhof, die Auswertungen und Auskünfte aus den erfassten Daten bereitstellen.

Voraussetzungen:

Grundkenntnisse in TERAwin-BHF.
Windows- und Word-Grundkenntnisse.

Lernziel:

Sie können mit Hilfe von TERAwin-BHF Auskünfte unter anderem bezüglich der Kosten sowie des Personal- und Technikeinsatzes erteilen. Sie sind in der Lage, die Schnittstellen in die verschiedenen Fachverfahren selbständig zu bedienen.

Inhalt:

  • Kostenstellen-Auswertungen
  • verschiedene Personalauswertungen
  • praxisnahe Filtertechniken
  • Übergabe an OK.PWS
  • Erfassen von Rufbereitschaften
  • Erfassen von Zeitzuschlägen
  • Erfassen von Tätigkeitszuschlägen
  • Erfassen von Arbeitszeitmodellen
  • individuelle Konfigurationsmöglichkeiten (je nach Anwendung des TVöD bezüglich der Zeitzuschläge)
  • Integration in das Finanzwesen innere Verrechnungen und externe Verrechnungen
  • kosten- und leistungsbezogene Auswertungen der Technik
  • Lager-/Materialverwaltung inklusive Inventur
  • Auftragsverwaltung
  • Übergabe an OK.FIS-KLR (nach Bedarf)

Hinweis:

Wir vermitteln Ihnen Word-Kenntnisse in unseren Schulungen im Bereich Standard-Büroanwendungen. Bitte beachten Sie hierzu unsere Angebote, zum Beispiel:
- Textverarbeitung: Grundlagen- (bue10) und Aufbauseminar (bue11)

Dauer:

1 Tag

Seminarpreis:

296,00 EUR

Anmeldung:

Zur Zeit sind keine festen Termine geplant. Wenn Sie dieses Seminar besuchen wollen, schicken Sie uns bitte eine Anmeldung ohne Kursdatum. Wir setzen uns dann wegen einer Terminvereinbarung mit Ihnen in Verbindung.

Hier können Sie sich anmelden.