Finden Sie Ihr passendes Seminar:

OK.JUS - Administration, Grundlagen – jus01

Teilnehmer:

Dieses Seminar richtet sich an die Anwendungssystembetreuer, die die Systemverwaltung im Verfahren OK.JUS übernehmen und den First-Level-Support für ihre User im laufenden Verfahren sicherstellen.

Voraussetzungen:

Windows- und Office-Kenntnisse.
Fachkenntnisse im Bereich der Aufgaben eines Jugendamtes.
Kenntnis über Abläufe der verschiedenen Arbeitsbereiche.
Hintergrundinformationen über die verwaltungs- und kassenrechtlichen Vorgaben ihrer Verwaltung.

Lernziel:

Sie kennen die grundsätzliche Funktionsweise und Administration von OK.JUS. Sie kennen die Prozesse, Teilprozesse und Aktivitäten und können diese im Rahmen der Prozesskonfiguration in OK.JUS anlegen. Sie können die Stammdaten- und Schlüsseltabellen einrichten und pflegen. Sie haben Kenntnisse über die Vergabe der Zugriffsberechtigungen im Verfahren und über die Dokumenterstellung. Sie kennen die verfahrensübergreifenden Funktionen für Berechnungen, Auszahlungen, Schnittstellen, Übersichten und Statistiken.

Inhalt:

  • Administration in OK.JUS
  • Grundsätzliche Funktionen in OK.JUS
  • Benutzerverwaltung (Q-BEN) - Anlegen und Importieren der User mit den Berechtigungen
  • Kern-/Verwaltungsprozesse, Teilprozesse, Aktivitäten, Programmfunktionen
  • Parameterverwaltung
  • Stammdaten- und Schlüsseldatenpflege
  • Vorstellung der verschiedenen Zugriffsberechtigungen im Verfahren
  • Statistik
  • Einrichtung und Gestaltung der Hilfefunktionen
  • Personalbemessung

Dauer:

3 Tage

Seminarpreis:

888,00 EUR

Anmeldung:

Klicken Sie bitte direkt auf den entsprechenden Schulungstermin.