Finden Sie Ihr passendes Seminar:

TERA Objektmanager - Das kommunale Rauminformationssystem Teil 3, Seminar für Programmadministratoren und Datenpflege – gis53

Teilnehmer:

Dieses Seminar richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Gemeindeverwaltungen, die die amtlichen ALKIS-Daten und Geobasisdaten einpflegen und mit zusätzlichen Informationen erweitern möchten sowie diese und die Programmbenutzer administrieren.

Voraussetzungen:

Grundkenntnisse in der Nutzung des Windows-Explorers sowie in MS Office. Kenntnisse im Umgang mit Karten/GIS, Besuch des Auskunftsseminars ter51/gis51: TERA Objekmanager Teil 1

Lernziel:

Sie kennen das Programm und können Benutzerrechte und Daten administrieren.

Inhalt:

  • Benutzer- und Rechteverwaltung
  • Einspielen, Pflege und Rückübertragung der ALKIS-Daten: Wohnadressen, Namenskorrektur
  • Import weiterer Geobasisdaten: Luftbilder, Höhenprofil mit DGM, Adresssuche mit Hauskoordinaten usw.
  • Anlegen und Verwalten von Projekten
  • Korrektur Eigentümerwohnanschriften inkl. Rückübertragung und Datenabgleiche

Hinweis:

Die allgemeine Bedienung der Auskunftsfunktionen ist Bestandteil des Auskunftsseminars ter51/gis51.
Vertiefte Kenntnisse im Verfahren werden Ihnen im Seminar ter52/gis52 vermittelt.
Wir vermitteln Ihnen MS Office-Kenntnisse in unseren Schulungen im Bereich Standard-Büroanwendungen. Bitte beachten Sie hierzu unsere Angebote, zum Beispiel:
Word-Textverarbeitung; Grundlagen- (bue10) und Aufbauseminar (bue11)

Dauer:

1 Tag

Seminarpreis:

287,00 EUR
Mittagessen 6,00 EUR (nur in Landshut)

Anmeldung:

Landshut

29.11.2017

Würzburg

06.12.2017

Klicken Sie bitte direkt auf den entsprechenden Schulungstermin.