Mehr auf www.akdb.de
Das Logo der AKDB AKDB Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern
NEWSROOM
Mehr auf www.akdb.de
eREPORT 2/2023

Unkompliziert und unbürokratisch

200 Euro für Studierende mit der BundID

20.06.20231 Minute12
IT/DigitalisierungBürgerserviceOZG/EfAE-Government

Mitte März ging das Nutzerkonto der AKDB in Release 6 als „BundID“ produktiv. Im erfolgten Relaunch stecken über anderthalb Jahre Arbeit, eine komplette Neuentwicklung des Frontends und eine Weiterentwicklung des AKDB-Nutzerkontos auf vielen Ebenen.

Mittels der BundID als Authentifizierungsmittel können seit März über drei Millionen Studierende in Deutschland ihre Anträge auf die „Einmalzahlung200“ stellen und damit ihre Energiepreispauschale in Höhe von 200 Euro sichern. Der Ansturm war dementsprechend groß: Von den eingegangenen Anträgen waren Ende April schon mehr als zwei Millionen bearbeitet, also mehr als die Hälfte. Die Anbindung weiterer Online-Dienste an die BundID ist bereits in Planung.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?Sie haben diesen Beitrag als hilfreich markiert. Danke!
12
eREPORT 2/2023
nach oben