Das Logo der AKDB AKDB Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern
NEWSROOM

Online-Dienst Wohnsitzanmeldung im Einwohnermeldeamt

Mehr Bürgerservice, weniger Ressourcen

16.11.20232 Minuten30
BürgerserviceE-Government

Der neue Online-Dienst Wohnsitzanmeldung ermöglicht neu zugezogenen Bürgerinnen und Bürgern, einfach und schnell ihren Wohnsitz anzumelden – bequem von Zuhause aus, etwa mit dem Smartphone oder dem Notebook. Außerdem wird der Dienst die Sachbearbeitung in den Behörden entlasten.

Ein Umzug ist eine meist stressige Angelegenheit. Dazu kommt, dass Bürger sich auch noch um eine Wohnungsgeber-Bestätigung kümmern und ihrer Pflicht nachkommen müssen, sich in ihrer Kommune umzumelden. Dies kann nun weitgehend von zuhause aus erledigt werden.

Wohnsitzanmeldungen sind für Meldebehörden Tagesgeschäft mit erheblichem Volumen. Der neue Online-Dienst automatisiert die Datenaufnahme und den Dialog zwischen Meldebehörden und Bürgern – und das bei gleichzeitig hoher Sicherheit, etwa durch Nutzung der Online-Ausweisfunktion. Zudem ist er optimal in gängige Fachverfahren wie OK.EWO von der AKDB integriert. 

Entlastung der Sachbearbeitenden

Der Dienst bringt außerdem eine spürbare Entlastung der Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter im Einwohnermeldeamt mit sich: Zeitersparnis und mehr Flexibilität durch weniger bzw. einfachere Präsenztermine sind die positivsten Effekte – bei gleichzeitig mehr Bürgerservice.

Wie sehr dieser Service Bürgern die Ummeldung erleichtert, wie die nächsten Verbesserungen des Dienstes im Jahr 2024 aussehen werden und alle weiteren Details zu unseren Onlinediensten für die Meldebehörden erfahren Sie hier.


War dieser Beitrag für Sie hilfreich?Sie haben diesen Beitrag als hilfreich markiert. Danke!
30
nach oben