Das Logo der AKDB AKDB Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern
NEWSROOM

Modernes Dokumentenmanagement-System

komXwork mit neuer Version

11.05.20232 Minuten12
IT/Digitalisierung

Das Dokumentenmanagement-System komXwork schafft Transparenz, Struktur und Sicherheit in Verwaltungsprozessen. Jetzt gibt es eine neue Version: zu finden ab sofort im Kundenportal der digitalfabriX.

Was ist neu? In der Version 3.6 ist der Umgang mit kennwortgeschützten und verschlüsselten Dokumenten erweitert: Durch Eingabe des richtigen Kennworts kann der Kennwortschutz einer geschützten Datei nun direkt bei Ablage in komXwork aufgehoben und damit genutzt werden. Außerdem können Administratorinnen und Administratoren über Regelwerke die Ablage von passwortgeschützten und verschlüsselten Dokumenten generell systemweit verweigern. Innerhalb von komXflow-Prozessen ist jetzt auch das Versenden von E-Mails mit Anhängen möglich. Zudem können beliebige Dateien im Prozess in ein PDF umgewandelt werden.

komXsuite  

komXflow ist nicht nur in komXwork, sondern auch in komXsuite nutzbar: Eine neue Nutzeroberfläche bietet den gleichen Funktionsumfang: Prozesse starten, Aufgaben übernehmen, delegieren oder zuweisen sowie Aufgaben in komXsuite bearbeiten und abschließen. Das heißt: komXflow-Aufgaben können bequem über den Browser mit der komXsuite bearbeitet werden – mit jedem Gerät und von überall. Viele weitere nützliche Funktionen in den Release Notes im Kundenportal der digitalfabriX.

komXwork in der Praxis

In der komX-Akademie befindet sich auch ein eLearning zur neuen komXwork Version 3.6. Hier werden alle Neuerungen anschaulich erklärt. Die Learning-Plattform komX-Akademie stellt fortlaufend eLearnings, Videos und vieles mehr für einen erfolgreichen Umgang mit der komX-Welt bereit.

Gehen Sie auf Entdeckungstour! Oder besuchen Sie Live-Webinare und Präsenzschulungen zum Workflow-Tool komXflow und zur Ratssitzungs-Software Session. Schauen Sie in das umfangreiche Schulungsprogramm rein und melden Sie sich gleich an!


War dieser Beitrag für Sie hilfreich?Sie haben diesen Beitrag als hilfreich markiert. Danke!
12
nach oben