Das Logo der AKDB AKDB Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern
NEWSROOM

VITAKO-Mitgliederversammlung

VITAKO: Cybersicherheit und Krisenresilienz im Fokus

16.05.20241 Minute7

Vom 18. bis 19. April hat die Bundes-Arbeitsgemeinschaft der Kommunalen IT-Dienstleister (VITAKO) ihre Mitgliederversammlung abgehalten. Neben der Wahl eines neuen Vorstands standen Vorträge von Vertretern der Bundeswehr im Vordergrund sowie Workshops zu den Themen Cybersicherheit, Krisenfestigkeit und Resilienz.

Der AKDB-Vorstandsvorsitzender Rudolf Schleyer wurde bei der diesjährigen Mitgliederversammlung der VITAKO im Vorstand bestätigt. Neu in den Vorstand berufen wurden Kerstin Pliquett, Geschäftsleiterin des KDN, und Matthias Drexelius, Geschäftsführer ekom21. Sören Kuhn, Geschäftsführer GKD Recklinghausen, wurde einstimmig zum Vorstandsvorsitzenden gewählt und löst somit Rolf Beyer an der Spitze des Vorstands ab. Lars Hoppmann wurde zum geschäftsführenden Vorstand gewählt. Ziel ist unter anderem ein engerer Austausch mit den kommunalen Spitzenverbänden und das Vorantreiben von Themen wie die Verwaltungscloud, der Einsatz von künstlicher Intelligenz und die Registermodernisierung.


War dieser Beitrag für Sie hilfreich?Sie haben diesen Beitrag als hilfreich markiert. Danke!
7
nach oben