Das Logo der AKDB AKDB Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern
NEWSROOM

Großes Interesse auf der Kommunale

OK.CASH: Payment- und Faktura-Lösung für Kommunen

16.11.20232 Minuten4
Finanzen

Der OK.CASH-Infopoint verzeichnete auf der diesjährigen KOMMUNALE einen regelrechten Besucherandrang: Dort erfuhren interessierte Besucher, wie sie mit der Lösung für das Thema Zahlungsbearbeitung rundum gerüstet sind.

Im Mittelpunkt der KOMMUNALE 2023 in Nürnberg stand der Solution Circle, ein rundum digitales Lösungskonzept für eine optimale Ende-zu-Ende-Digitalisierung in jeder Kommune, mit perfekt verzahnten Fachverfahren im Verwaltungs-Backend.

Am Stand der AKDB und spezielle am OK.CASH Infopoint herrschte reger Andrang: Die Software OK.CASH ist inzwischen ihren Kinderschuhen der reinen Gebührenverwaltung entwachsen. Der Einsatz der Lösung erleichtert das komplette Thema Zahlungsbearbeitung.

OK.CASH: mehr als nur Gebührenkasse

Mit OK.CASH als Fakturaprogramm erstellen Mitarbeitende einfach und schnell umsatzsteuerkonforme Ausgangsrechnungen – einsetzbar in verschiedenen Fachämtern der Verwaltung. Und mit der Anbindung an AKDB-Fachverfahren wie etwa OK.FIS oder OK.EWO profitieren Kommunen gleich doppelt, nämlich mit durchdachten und digitalen Ende-zu-Ende-Prozessen.


War dieser Beitrag für Sie hilfreich?Sie haben diesen Beitrag als hilfreich markiert. Danke!
4
nach oben