16.12.20201 Minute
Veranstaltungen

Angesichts der Pandemie tagten Ende November Verwaltungsrat und Hauptversammlung der AKDB erstmals digital. Im Vorfeld war dafür eine Satzungsänderung erforderlich, um insbesondere die im Zuge der Kommunalwahl notwendigen Neuwahlen ordnungsgemäß durchführen zu können. Die Stimmabgabe der Gremienmitglieder erfolgte unkompliziert über die Chatfunktion des eingesetzten Videotools.

Straubings Oberbürgermeister Markus Pannermayr wurde als Vorsitzender des Verwaltungsrates wiedergewählt. Auch der erste Stellvertreter, Landrat Erwin Schneider (Altötting), sowie der zweite Stellvertreter, Dr. Franz Dirnberger vom Bayerischen Gemeindetag, wurden im Amt bestätigt.

In der Hauptversammlung gibt es ebenfalls keine Änderungen bei Vorsitz und Stellvertretern. Das Gremium wird weiterhin von Germerings Oberbürgermeister Andreas Haas geleitet. Erster und zweiter Stellvertreter bleiben der Erste Bürgermeister Thomas Zwingel (Zirndorf) bzw. Bezirkstagspräsident Josef Mederer (Oberbayern).

Zur Hälfte neu setzt sich hingegen der Rechnungsprüfungsausschuss zusammen. Landrat Thomas Bold (Bad Kissingen, Bayerischer Landkreistag) wurde als Vorsitzender bestätigt. Stellvertretender Bezirkstagspräsident Rainer Schneider (Oberbayern) bleibt ebenfalls Mitglied. Neue Mitglieder sind der Erste Bürgermeister Armin Holderried (Mauerstetten, Bayerischer Gemeindetag) und die Erste Bürgermeisterin Susanna Tausendfreund (Pullach i. Isartal, Bayerischer Städtetag).

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?

Wir freuen uns über Ihr Feedback! Wenn dieser Beitrag für Sie hilfreich war, markieren Sie ihn durch einen Klick auf „Daumen-Hoch“!

Zurück
nach oben