17.02.20201 Minute

Am 24. März starten in Nürnberg die Techniktage 2020. Die etablierte Veranstaltungsreihe findet an insgesamt zwölf Terminen in sieben Städten in ganz Bayern statt – und einmal sicher ganz in Ihrer Nähe!

Schlagzeilen über Angriffe auf Computersysteme von Kommunen und öffentlichen Einrichtungen häufen sich. Rathäuser mussten bereits ihren Betrieb einstellen, weil ein Cyberangriff das gesamte IT-System lahmlegte. Dabei werden die Angriffsszenarien immer professioneller und gezielter.

Wie können Sie sich in Ihrer kommunalen IT vor derartigen Attacken schützen? Welche technischen und organisatorischen Maßnahmen müssen Sie ergreifen – und wie können Sie Ihre Mitarbeiter für Gefahren aus dem Internet sensibilisieren? Die Experten von AKDB und ihrer Systemhaustochter LivingData GmbH geben Antworten auf all diese Fragen auf der Veranstaltungsreihe Techniktage. Sie findet zwischen dem 24. März und 28. Mai an insgesamt zwölf Terminen in ganz Bayern statt. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie Sie stationäre Arbeitsplätze und mobile Geräte einfach verwalten.

Sie erhalten einen Überblick über aktuellste technische Entwicklungen und wertvolle Tipps, wie Sie diese effizient und unter Gewährleistung von Datenschutz und Informationssicherheit in der IT-Infrastruktur Ihrer Kommune umsetzen können.

Die Veranstaltungen sind für Sie kostenlos, melden Sie sich am besten gleich online an. Auf diesen Seiten finden Sie auch Termine, Veranstaltungsorte und Agenda.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?

Wir freuen uns über Ihr Feedback! Wenn dieser Beitrag für Sie hilfreich war, markieren Sie ihn durch einen Klick auf „Daumen-Hoch“!

Zurück
nach oben