München, Nockherberg | 10. Oktober 2024 6. AKDB Kommunalforum 2024 –
digital.einfach.machen.

Jetzt anmelden!

Freuen Sie sich auf ein spannendes Vortragsprogramm!

Lassen Sie sich inspirieren: über 50 Referenten, darunter Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft sowie Experten der AKDB und der Verwaltung, stellen Ihnen im Auditorium und in unseren fünf Fachforen Innovationen, Best Practices, Tipps und Tricks für die Digitalisierung Ihrer Kommunalverwaltung vor. Topthemen im Jahr 2024: Cybersecurity, Cloudcomputing, OZG 2.0, Smart City/Smart Community. 

Melden Sie sich gleich an!

Vortragsprogramm

digital.einfach.machen.
Vorträge im Auditorium

Festsaal im Erdgeschoss

Begrüßung

Kurze Begrüßung durch die Moderation und den Vorstand der AKDB

Gudrun Aschenbrenner

Mitglied des Vorstands der AKDB

Rudolf Schleyer

Vorstandsvorsitzender der AKDB

Matthias Punz

Leiter SZ Dossier Digitalwende

Grand Opening: digital.einfach.machen.

Erleben Sie die digitale Revolution für die öffentliche Verwaltung! Vorstand, Projektmanager und Kollegen aus der Verwaltung nehmen Sie mit auf eine Show der Innovationen – quer durch die AKDB-Unternehmensgruppe. Ob Cloud-Technologie, KI, innovative Online-Dienste-Plattformen oder Business Intelligence-Anwendungen: Jetzt geht es darum, Lösungen zu entdecken, die Ihren Alltag digital.einfach.machen. Lassen Sie sich inspirieren! 

Details werden in Kürze bekanntgegeben - bleiben Sie gespannt!

Live-Hacking-Show | Bewusstsein rund um das Thema IT-Sicherheit schaffen

Tobias Schrödel bringt Ihnen die Welt der Hacker näher und wirft mit Ihnen einen Blick in das Giftschränkchen der IT. Von Passwortknackern
über Caller-ID-Spoofing bis hin zu Deepfakes und Voice-Cloning in Videokonferenzen.

Tobias Schrödel

IT-Sicherheitsexperte

Paneldiskussion Cybersecurity | Cybersicherheit als gemeinsame Aufgabe

In dieser hochspannenden Panel-Diskussion werden die neuesten Entwicklungen im Bereich Cybersecurity aufgegriffen. Tauchen Sie ein in die brisanten Fragen zur aktuellen Gefahrenlage, den Vorbereitungen von Organisationen, den drohenden Konsequenzen aufgrund der Nicht-Aufnahme von Kommunalverwaltungen in die NIS-2-Richtlinie, den Möglichkeiten der Sensibilisierung von Mitarbeitern in Kommunalverwaltungen, der Sicherheit des Outsourcings in öffentlich-rechtliche Rechenzentren und der Wirksamkeit der Cloudstrategie der Bundesregierung als Sicherheitsgarantie.

Prof. Dr. Dennis-Kenji Kipker

Professor für IT-Sicherheitsrecht

Tobias Schrödel

IT-Sicherheitsexperte

Dr. Hermann Granzer

AKDB

Details werden in Kürze bekanntgegeben - bleiben Sie gespannt!

Details werden in Kürze bekanntgegeben - bleiben Sie gespannt!

Mittagspause, Netzwerken, Ausstellung

Was können Behörden von Amazon, Google & Co. lernen?

Der Digitalexperte beantwortet die Frage, was Behörden, Ämter und die öffentliche Verwaltung von erfolgreichen Digitalunternehmen wie Amazon, Google & Co. lernen können. Zudem schaut Prof. Stummeyer entlang von acht Thesen, welche Erwartungen die Kunden der öffentliche Verwaltung – Bürgerinnen und Bürger – in der nahen Zukunft haben werden. 

Prof. Dr. Christian Stummeyer

Inhaber der Professur Wirtschaftsinformatik und Digital Commerce an der TH Ingolstadt

Lightning-Talks: Best Practice Beispiele zum Einsatz von KI

Künstliche Intelligenz bietet der öffentlichen Verwaltung neue Chancen. Welche konkreten Einsatzgebiete gibt es? Wir präsentieren Best Practice Beispiele der Landeshauptstadt München, der Gemeinde Kramsach und der AKDB, um aufzuzeigen, wie diese neuen Technologien effektiv eingesetzt werden können.

Dr. Stefanie Lämmle

Landeshauptstadt München

Lukas Huber

roosi

Christian Wiesner

AKDB

Bürgermeister Andreas Gang

Gemeinde Kramsach

Dr. Christine Ascher

Gemeinde Kramsach

Diskussionsrunde: Megatrend KI | Die neue Ära der Verwaltung: KI als Schlüssel zur Modernisierung

Künstliche Intelligenz wird die Arbeitsweise in Unternehmen und der Verwaltung grundlegend verändern, indem sie neue Möglichkeiten der Analyse, Entscheidungsfindung und Automatisierung schafft. Wie kann KI der Gamechanger in der Verwaltung werden? Unseren Experten diskutieren über die aktuellen Chancen, Herausforderungen und Wege für einen verantwortungsvollen Einsatz von KI.

Rudolf Schleyer

Vorstandsvorsitzender der AKDB

Prof. Dr. Christian Stummeyer

Digitalexperte

Kaffeepause, Netzwerken und Ausstellung

Mit gesundem Menschenverstand durch die Digitalisierung

Wie wird sich in Zukunft unsere Arbeitswelt verändern? Werden Computer schon bald intelligenter sein als wir? Werden sie uns gar beherrschen? Der Kabarettist und Diplom-Physiker Vince Ebert rät zu mehr Gelassenheit und räumt in seinem neuen Vortrag mit populären Mythen, Heilsversprechen und Horrorvisionen der Geschäftswelt von morgen auf. Anhand von witzigen und überraschenden Beispielen zeigt er, wo Menschen selbst den intelligentesten Computern überlegen sind und wie man mit Phantasie und Kreativität auch in Zukunft unternehmerisch erfolgreich sein wird.

Vince Ebert

Kabarettist und Diplom-Physiker

Lightning-Talks: Kommune quo vadis? Strategien, Tipps und Best-Practices in Krisenzeiten

Wie stellen sich Kommunen heute schon für die Herausforderungen von morgen auf? Welche Weichen sollten gestellt werden, um zukunftsfähig zu bleiben? Erfahren Sie von Experten aus Kommunalverwaltungen, Forschung und Softwareentwicklung, welche Maßnahmen für sie am besten funktionieren. In kurzen Lighting-Talks werfen sie prägnante Schlaglichter auf Lösungswege, die sie bereits erfolgreich beschritten haben. Und geben Ihnen wertvolle Tipps, welche Schwerpunkte Ihre Kommune optimal für künftige Herausforderungen fit machen.

Diskussionsrunde: Resiliente Kommune - starke Demokratie

Der gesellschaftliche Zusammenhalt hängt von funktionierender Daseinvorsorge ab. Und die liegt maßgeblich in der Verantwortung der Kommunen. Wer unsere Demokratie stärken will, muss deshalb die Widerstandskraft unserer Städte und Gemeinden stärken. Unsere Panelteilnehmende diskutieren, wie Sie digital, organisatorisch, personell und fachlich resilient werden angesichts von Cybergefahren, steigender IT-Komplexität, Fachkräftemangel und Energiewende. Diskutieren Sie mit!

Gudrun Aschenbrenner

Mitglied des Vorstands der AKDB

Wrap-Up & Verabschiedung

Rückblick auf den Tag und Ausblick

Gudrun Aschenbrenner

Mitglied des Vorstands der AKDB

Rudolf Schleyer

Vorstandsvorsitzender der AKDB

Matthias Punz

Leiter SZ Dossier Digitalwende

*Änderungen vorbehalten.

Ein Tag voller smarter Lösungen, hilfreicher Praxistipps,
wertvoller Kontakte und Inspiration. Seien Sie dabei!