Das Logo der AKDB AKDB Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern
NEWSROOM

OK.KOMM: Wie Sie optimalen Datenaustausch in der Verwaltung erreichen

Whitepaper – Die Verwaltung auf dem Weg zur Ende-zu-Ende-Digitalisierung

28.02.20232 Minuten26
IT/DigitalisierungE-Government

Die bundesweite Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes stellt kommunale IT-Betreiber zunehmend vor Probleme: Wie können Daten ungehindert zwischen Bürgern und Behörden und zwischen Behörden fließen? Im Whitepaper wird aufgezeigt, was die Verwaltung in Deutschland braucht, um die Sprachbarriere zwischen Online-Diensten und Software schnell zu überwinden. 

Der reibungslose Datenaustausch zwischen den Kommunen ist der Schlüssel zu einer echten Verwaltungsdigitalisierung. Doch was tun bei 16 Bundesländern und unterschiedlich gewachsenen IT-Systemen? Fehlerhafter oder schlecht organisierter Datenaustausch verhindert eine echte Ende-zu-Ende, medienbruchfreie Digitalisierung der Verwaltung. Dieses Whitepaper erläutert, welche technischen Lösungsansätze es gibt, damit Online-Anträge von Bürgern schnell und durchgängig digital bearbeitet werden. Gleichzeitig gibt es Empfehlungen an Verwaltungen und Entscheidungsträger, wie sie eine Ende-zu-Ende-Digitalisierung möglichst unaufwändig erreichen können.

Hier erfahren Sie alles über:

  • das 4-Corner-Modell
  • welche Datenaustausch-Standards es gibt
  • warum die richtige Middleware den Datenaustausch ermöglicht
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?Sie haben diesen Beitrag als hilfreich markiert. Danke!
26
nach oben