22.04.20212 Minuten8
IT/DigitalisierungVeranstaltungen

Die AKDB ist eines von sechs Unternehmen, das die Girls‘-Day-Auftaktveranstaltung im Bundeskanzleramt gestalten durfte. Die Auftaktveranstaltung fand am 21. April im Livestream statt.

In drei Workshops, die im April stattfanden, erprobte das Lean-Startup-Team der AKDB zusammen mit Schülerinnen des Berliner John-Lennon-Gymnasiums und des Heinrich-Hertz-Gymnasiums das Berufsbild der Lean-Produktentwicklerin und UX-Designerin. Und zwar anhand einer konkreten Aufgabenstellung: der Erstellung von Wireframes für ein Videokonferenzsystem für den Distanzunterricht.

Ein Thema, das in der Corona-Pandemie eine besondere Aktualität hat, wie der Moderator der Auftaktveranstaltung und Präsident der Initiative D21, Hannes Schwaderer, kommentierte. Präsentiert haben es am 21. April im Livestream Judi, Marisa und Maria, drei Mädchen des John-Lennon-Gymnasiums. Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel zeigte sich beeindruckt von den Möglichkeiten, den Distanzunterricht abzuhalten: "Zeigt das Euren Lehrern und sagt, dass es noch Verbesserungsmöglichkeiten gibt", so ihre Worte.

 

Judi, Marisa und Maria stellen Bundeskanzlerin Angela Merkel das UX-Projekt vor, das sie im Rahmen des Girls' Day mit der AKDB erarbeitet haben.

Die Lean-Produktentwicklerin der AKDB Dr. Christina Schanzleh: "Auf die Prototyping-Idee kamen wir, da wir uns im Lean Collaboration-Projekt kürzlich erst gemeinsam mit Grundschullehrerinnen und -lehrern diesem Thema genähert haben. Da lag es auf der Hand, Prototyping von Wireframes auch mit der Nutzergruppe 'Schülerinnen' anzugehen." Ein spannendes Mitmachkonzept für die Mädchen. Auf einem Miro-Board wurde alles für die drei kollaborativen Sessions mit den Schülerinnen vorbereitet. "Das war spannend, inhaltlich bereichernd und hat unglaublich viel Spaß gemacht – auch den Schülerinnen, und darum ging es ja vor allem", resümiert Dr. André Betz, der ebenfalls im Lean-Team der AKDB arbeitet und die Workshops begleitet hat. "Besonders toll war, dass wir die Workshops remote in unserer neuen AKDB-Videokonferenzlösung AKDB meetzi durchführen konnten", ergänzt Lean-Produktentwicklerin Sabine Schaller.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Girls'-Day-Auftaktveranstaltung mit Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Und hier der Livestream der Auftaktveranstaltung zum Girls Day am 21. April.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?Sie haben diesen Beitrag als hilfreich markiert. Danke!
8
Zurück
nach oben