Rudolf Schleyer

Rudolf Schleyer, Mitglied des Vorstands
  • geboren am 23.1.1968
  • verheiratet, drei Kinder
  • wohnt in Kolbermoor

Rudolf Schleyer, im niederbayerischen Straubing geboren, verbrachte seine Jugendzeit in Kiefersfelden. Nach dem Abitur an einem Rosenheimer Gymnasium und zwei Jahren Bundeswehr in Freising studierte er Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Die Zweite Juristische Staatsprüfung schloss er 1996 mit einem Prädikatsexamen ab.

1996 begann Rudolf Schleyer seine berufliche Laufbahn als juristischer Sachbearbeiter in der Haushaltsabteilung des Bayerischen Staatsministeriums der Finanzen.

1997 wechselte er in die Geschäftsstelle der CSU-Landtagsfraktion als Referent für Grundsatzfragen. Von 1999 bis 2004 war Rudolf Schleyer Büroleiter des Vorsitzenden der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag, Alois Glück später Joachim Herrmann, zuletzt im Rang eines Ministerialrats.

Zum 1. Oktober 2004 übernahm er als Mitglied des Vorstands den Geschäftsbereich 3 der AKDB.

Seit dem 1. Februar 2008 leitet Rudolf Schleyer den Geschäftsbereich 2.