OK.VERKEHR: Ihr Turbo für die Zulassungs- und Fahrerlaubnisbehörde

Die Aufgaben einer Zulassungs- und Fahrerlaubnisbehörde sind vielfältig und häufig mit der Bearbeitung arbeitsintensiver Sonderfälle verbunden. Wäre es da nicht schön, wenn sich alle Ihre Aufgaben schnell und einfach aus einem einzigen Fachverfahren bearbeiten ließen? Mit einer Schnittstelle zu einem Kassensystem? Oder wenn Auskünfte und Statistiken auf Knopfdruck erstellt werden könnten? Mit deutlich reduziertem administrativem Aufwand für Ihre IT-Mitarbeiter? Dann ist OK.VERKEHR genau die richtige Software für Sie!

Als "echtes" mandantenfähiges Fachverfahren ist OK.VERKEHR für viele Rechenzentren in Deutschland besonders wirtschaftlich und zukunftssicher!

Diese Vorteile bietet Ihnen OK.VERKEHR
 

  • Ein zentrales Verfahren für alles – verfahrensübergreifende, medienbruchfreie Bearbeitung von Fahrzeugzulassung, Bewohnerparken, Sonderparken, Fahrer-, Fahrlehrer- und Fahrschulerlaubnis sowie Fahrtenschreiberkarte
  • Einfache und effiziente Sachbearbeitung – "Springen" zwischen mehreren Vorgängen, der Start von 20 parallelen Zulassungsprozessen gleichzeitig oder Mehrfachvorgänge sind problemlos möglich bzw. durchführbar. Suchprofile lassen sich variabel durch Sie definieren und natürlich können Sie auch individuelle Favoriten festlegen
  • Topaktuelle Softwareanwendung der Produktgeneration SYNERGO®– javabasiert mit intuitiv bedienbarem, modernem Oberflächendesign

Warum Sie OK.VERKEHR aus dem AKDB-Rechenzentrum* beziehen sollten:
Einfach. Sicher. Transparent.

 
 


 
 

Einfach und komfortabel.

  • kein Installationsaufwand 
    (PC der aktuellen Leistungsgeneration mit Java-Laufzeitumgebung)
  • vollautomatisierte Updates
  • Übernahme von Pflege, Integration und Überwachung von externen Stammdaten (bspw. KBA, GDV, Zoll)
  • qualifizierte Systembetreuung

Sicher und zertifiziert.

  • ISO 27001-zertifizierte IT-Rechenzentrumsinfrastruktur auf Basis von BSI-Grundschutz
  • durch externen Auditor bestätigtes ISMS
  • Anbindung über vorhandenen Behördennetzanschluss oder VPN
  • Schutz vor Ausfällen durch Servervirtualisierung

Transparent und zukunftsfähig.

  • geringere Investitionen in die örtliche IT-Infrastruktur
  • verbesserte Kostentransparenz und Planungssicherheit
  • IT-Kompetenzträger können sich verstärkt um wichtige Kernaufgaben kümmern
  • kurz- wie langfristige Personalengpässe lassen sich besser abfedern

* Außerhalb Bayerns wird OK.VERKEHR auch von Partnerrechenzentren und der kommIT angeboten.


 


 

Ob für Amts- und Geschäftsleitung, Administratoren und IT-Mitarbeiter oder Sachbearbeiter und Fachkräfte, die Vorteile von OK.VERKEHR sind vielfältig

Vorteile für
Amts- und Geschäftsleitung

  • schnelle und einfache Einarbeitung in verschiedene Anwenderbereiche durch analogen Verfahrensaufbau und intuitiv bedienbare Oberflächen
  • optimierte Bearbeitungsvorgänge dank Prüfroutinen mittels moderner Online-Schnittstellen
  • revisionssichere Datenzugriffsprotokollierung und ordnungsgemäße Einhaltung von gesetzlichen Aufbewahrungsfristen

Vorteile für Administratoren
und IT-Mitarbeiter

  • Bei gewährleistetem Datenschutz und Sicherheit müssen Sie sich keine Sorgen um Ihre sensiblen Daten machen
  • Updates erledigt die AKDB für Sie im Rahmen des Betreuungsvertrags
  • Das AKDB Rechenzentrum unterstützt Sie durch die Übernahme der Einrichtungs-, Aktualisierungs- und Wartungsarbeiten der "Erweiterten Zuständigkeit" und der i-Kfz-Stufen

Vorteile für Sachbearbeiter
und Fachkräfte

  • keine doppelte Stammdatenpflege mehr
  • profitieren Sie von einer schnellen Einarbeitung und Fehlerminimierung im Erfassungsvorgang dank intuitiver und selbsterklärender Benutzerführung
  • parallele Bearbeitung von Vorgängen und Abfragen aufgrund multi-prozessfähiger Anwendungen
  • dank menübezogener Stichwortsuche erhalten Sie eine bessere Übersicht

Lassen Sie sich von OK.VERKEHR bei den vielfältigen Anforderungen im Verkehrswesen bei Zulassung und Führerscheinwesen unterstützen!