Auf Basis des Bundesteilhabegesetzes sind Träger der Eingliederungshilfe verpflichtet, einen jährlichen Teilhabeverfahrensbericht zu erstellen. Eine Vielzahl zusätzlicher Informationen sind notwendig, die sich mit diesem Modul leicht erfassen lassen. Plausibilitätsprüfungen gewährleisten eine vollständige und konsistente Erfassung der Daten. Die Meldedaten lassen sich aus OK.JUG automatisch ermitteln, kumuliert aufbereiten und im erwünschten XML-Format in einer Meldedatei bereitstellen, und - nebenbei - zu internen Zwecken auswerten.

Highlights

  • Erfassungsmöglichkeit von notwendigen Informationen
  • Plausibilisierung der Daten
  • Erstellung der Meldedatei
  • Auswertbarkeit der Informationen