Signaturservice

Das All-Inlusive-Paket für Ihre Verwaltung – von Beantragung, Ausstellung und Verwaltung bis zur Verlängerung Ihrer Zertifikate – alles aus einer Hand!

Als elektronische Signatur ist im kommunalen Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen nach der qualifizierten auch die fortgeschrittene Signatur zugelassen. Neben Smartcards ist nun auch der Einsatz von weiteren Hardware-Token, Software-Token, zentralen Signaturservern und Fernsignaturen möglich. Geeignet für kleine, mittlere und große Kommunen.

AKDB: Sicherer Vertrauensdienst

Die AKDB bietet dem Public Sector in Bayern die Fernsignatur über einen zentralen Signaturserver an:

  • rechtskonform
  • mit der Möglichkeit Zertifikate nicht selbst lokal verwalten zu müssen.

Entscheiden Sie sich für die „Sorgenfrei-Variante“

  • ein einziger Ansprechpartner
  • AKDB nimmt Antrag entgegen
  • AKDB stellt Zertifikat aus
  • AKDB verwaltet Zertifikate
  • AKDB sorgt für Sicherheit der Zertifikate
  • keine teuren Hardwareinvestitionen nötig
  • kein Spezialwissen der Verwaltungsmitarbeiter
  • notwendig
  • alle Vorgänge laufen komplett im Hintergrund

Und so einfach geht's

  • Mitarbeiter will Rechnung elektronisch unterschreiben.
  • Mitarbeiter gibt persönlichen PIN ein.
  • Die Signatur wird angeheftet. 

Signiert wird mit digitalen Zertifikaten, die den Voraussetzungen der Bayern-PKI entsprechen.

Das digitale Zertifikat enthält einen Datensatz, der bestimmte Eigenschaften von Personen oder Objekten bestätigt und dessen Authentizität und Integrität durch kryptografische Verfahren geprüft werden kann.

Technischer Hintergrund

  • HASH-Wert wird (aus System User ID, Verfahrens ID und PIN) berechnet.
  • Server prüft Bundle und erzeugt signierten Hash.
  • Signierter Hash wird  zurück an Desktop gesendet
  • Signierter Hash wird in Datei integriert.

Sicherheit aus dem AKDB-Rechenzentrum

Der Zertifikatserver wird im Rechenzentrum der AKDB betrieben. Darauf werden Ihre Zertifikate entsprechend der geltenden Rechtsvorschriften gehalten.

Auskünfte über die Zertifikate können online abgerufen werden. 

  • Bereitstellung des Zertifikatsservers (Fernsignaturdienst) im AKDB-Rechenzentrum
  • Online-Zugang zum Zertifikatsserver
  • Ausstellung und Verwaltung der Zertifikate
  • Pflege, Anpassung und Weiterentwicklung des AKDB-Zertifikat-Schemas
  • Exportmöglichkeiten für individuelle Nutzung der Zertifikate, z. B. für andere Software-Produkte, die nicht fernsignaturfähig sind.
  • Ausstellung und Verwaltung der Zertifikate

Sie interessieren sich für den Signaturservice der AKDB?
Sie haben eine eigene IT-Infrastruktur und interne IT-Experten? 

Wir beraten Sie gerne zu individuellen Einsatzmöglichkeiten unseres Signaturservice. 

Schreiben Sie Ihrem persönlichen Vertriebsberater oder richten Sie Ihre Fragen einfach an vertrieb(at)akdb.de.