Die Fachanwendung unterstützt die Sachbearbeiter bereits  bei der Planung und Durchführung von Stellenausschreibungen. Nach Eingang der Bewerbungen werden die persönlichen Daten der Bewerber und die wichtigsten organisatorischen Zuordnungen in einer einfachen und übersichtlichen Maske eingegeben. Diese Stammdaten liefern die Grundlage für alle weiteren Aktionen. Dazu gehören das Erstellen unterschiedlichster Schreiben und Auswertungen, die Planung von Vorstellungsterminen, aber auch die Prüfung auf Mehrfachbewerbungen und Dubletten.

Bild mit mehreren Personen