Mit dem Produkt Veranlagung (VA) steht ein langjährig in der Praxis erprobtes und voll umfängliches Verfahren für alle Festsetzungen im kommunalen Abgaben- und Steuerbereich im Zusammenspiel mit verschiedenen Buchhaltungssystemen zur Verfügung.

Im Folgenden die wesentlichen Merkmale des Produktes auf einen Blick:

  • Voreinstellungen, Musterbescheide und Berechnungsformeln erleichtern den Einstieg.
  • Schnelle Suche und Auswahl über Trefferlisten geben einen optimalen Überblick zu Veranlagungsobjekten je Finanzadresse.
  • Individuelle Bescheidgestaltung garantiert Bürgerfreundlichkeit und erspart Rückfragen.
  • Auskunftsfähigkeit zu Soll/Ist durch direkten Zugriff auf das Journal der Buchhaltung.
  • Einfache Pflege der satzungsrelevanten Daten in allen Bereichen.
  • Direktauskunft auf Einwohnerbestand über OK.EWO und BayBIS möglich.
  • Abwicklung von Standardschriftverkehr ist innerhalb des Verfahrens möglich.
  • Integriertes Wiedervorlagesystem ermöglicht fallbezogene Überwachung und Bearbeitung.
  • Alle Veranlagungsmodule sind in gleicher Weise aufgebaut und einheitlich zu bedienen.
  • Diverse Schnittstellen erlauben die Integration von Daten aus unterschiedlichsten Vorverfahren