Mit dem Modul Integrierte Vollstreckung können grundlegende Funktionen der Vollstreckung bearbeitet werden. Aus der mit einem individuell konfigurierbaren Regelwerk versehenen Forderungsüberwachung werden offene Hauptforderungen mit den zurechenbaren Nebenforderungen an das Vollstreckungsmodul übergeben. Verschiedene Vollstreckungsformulare zur Abgabe an den Gerichtsvollzieher oder ein Landratsamt werden erzeugt. Fremde Ersuchen können direkt erfasst werden. Zahlungen auf in Vollstreckung befindliche Forderungen stehen durch die unmittelbare Verbindung zum Buchhaltungsmodul ohne zeitliche Verzögerung zur Verfügung.

Gerichtsvollzieher vor der Tür