Aktuelles aus dem Bereich OK.Finanzen

Beteiligungsmanagement: So wissen Kommunen, was ihnen gehört

Landkreise, Städte und Gemeinden bedienen sich zur Erfüllung ihrer Aufgaben auch kommunaler Unternehmen wie Stadtwerke, Verkehrsbetriebe oder...

Weiterlesen

SEPA wird schlank und schnell

Seit dem 1. Februar benötigen Sie für Zahlungen innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes keinen Bank Identifier Code (BIC) mehr. Damit bleiben nur...

Weiterlesen

OK.CASH: Gebühren berechnen, festsetzen, einnehmen

Das Kassensystem und Finanzsoftware-Modul OK.CASH verwaltet Gebühren zu unterschiedlichen kommunalen Fachverfahren. Über die vorgegebenen Gebühren...

Weiterlesen
Schmuckbild frühzeitiges Gegensteuern bei zu hohen kommunalen Gemeinkosten

Frühzeitiges Gegensteuern bei zu hohen kommunalen Gemeinkosten

Kommunale Leistungen und Produkte setzen sich rechnerisch aus Einzel- und Gemeinkosten zusammen. Sehr wichtig ist das Gleichgewicht dieser beiden...

Weiterlesen

Referenzkunden zufrieden mit neuer OK.FIS/FINzD-Version

Im Juli 2015 hat die AKDB die neueste Version der Finanzsoftware OK.FIS/FINzD an Referenzkunden zum Praxisbetrieb ausgeliefert. Lesen Sie Reaktionen...

Weiterlesen

Dezentrale Ansatzerfassung: Haushaltsplanung nicht nur für Kämmerer

Unabhängig vom Buchungsstil, ob kameralistisch oder doppisch: Die Ansatzerfassung funktioniert nun auch dezentral. Seit Frühjahr 2015 steht die...

Weiterlesen