Aktuelles aus dem Bereich OK.Finanzen

Neuregelung des Umsatzsteuerrechts

Durch die Neuregelung des Umsatzsteuerrechts werden Umsatzsteuer-Voranmeldungen und Steuererklärungen für juristische Personen des öffentlichen Rechts immer wichtiger.

Die AKDB reagiert auf die neuen Herausforderungen und baut ihr Finanzverfahren OK.FIS / Finanzwesen zentral Dialog stufenweise aus. So stellt sie ihren Kunden wie gewohnt neue maßgeschneiderte Lösungen und ein zielgerichtetes Schulungsangebot zur Verfügung.

Die Stufe 1 beginnt mit der Optimierung der Auswertung "Umsatzsteuernachweis" für die Umsatzsteuer-Voranmeldung und Steuererklärung. In Stufe 2 werden dann Stamm- und Buchungsdaten sowie Anordnungsdialoge optimiert und dienen als Basis zur korrekten Ermittlung der Übergabewerte an das ELSTER-Übergabe-Modul. Und schließlich wird OK.FIS/FINzD in seiner Stufe 3 ein ELSTER-Übergabe-Modul mit ELSTER-Zertifizierung zur Prüfung und Übertragung der meldungsrelevanten Werte enthalten. Damit wird OK.FIS/FINzD kommunale Finanzverwaltungen zuverlässig und in vollem Umfang beim Thema Umsatzsteuer unterstützen.