Aktuelles aus dem Bereich OK.Finanzen

FlexService Finanzwesen: schöne Aussichten fürs neue Jahr

Mit dem FlexService Finanzwesen schnürt die AKDB ein schönes Neujahrs-Päckchen: flexible Dienstleistungen rund ums Finanzwesen – Beratungstage, Schulungen, Übernahme von Verwaltungsaufgaben und mehr ...

Jedes neue Jahr bringt immer auch Neuerungen mit sich. 2018 gibt es unter anderem Änderungen beim Mutterschutzgesetz, die Datenschutz-Grundverordnung ab 25. Mai sowie die Abschaffung des 500-Euro-Scheins. Die AKDB dagegen hat extra für ihre Kunden ein ganz flexibles Päckchen geschnürt: den FlexService Finanzwesen.

Mit FlexService buchen Sie ein definiertes Kontingent an Dienstleistungstagen aus dem Geschäftsfeld Finanzwesen. Sie können dann Ihre Dienstleistungstage für alle angebotenen Leistungen unseres Kundenservices Finanzwesen innerhalb eines Jahres einsetzen.

Drei Varianten gibt es:  

Ganz einfach erklärt: Vergleichen wir FlexService mit dem Datenvolumen Ihres Smartphone-Vertrags. Da gibt es verschiedene Pakete mit 5 GB, 10 GB oder 15 GB Datenvolumen. Vor Abschluss des Vertrages überlegen Sie sich, welche Menge an Daten Sie üblicherweise verbrauchen werden. Und entscheiden sich für eines der drei Angebote. Ab jetzt können Sie sich zurücklehnen und dank Ihres vorab gebuchten Volumens sorgenfrei im Internet surfen. Und selbst wenn es mal aufgebraucht sein sollte, können Sie ganz einfach dazubuchen oder in das nächstgrößere Paket wechseln.

Zurück zur AKDB: Bei FlexService Finanzwesen sparen Sie sogar zehn Prozent im Vergleich zur Beauftragung außerhalb des Kontingent-Angebots. Inklusive einer gewissen Zahl an Reisekostenpauschalen.

FLEX

Sie reagieren flexibel: Intern müssen dank des vorhanden Kontingents ja keine Kosten mehr genehmigt werden. Sie bekommen die Hilfe der Finanzexperten aus dem Kundenservice –ohne größeren Aufwand.

SERVICE

Von uns bekommen Sie:
•    Beratungen zur Optimierung Ihrer Abläufe,
•    Individualschulungen zum Know-how-Aufbau in Ihrer Verwaltung,
•    Durchführung von bestimmten Tätigkeiten, weil zum Beispiel ein Mitarbeiter erkrankt ist.

Sprechen Sie mit uns, welche Leistungsart für Sie die richtige ist!

FINANZWESEN

Egal ob Buchhaltung, Jahresrechnung, Veranlagung oder ein anderer Bereich - Von Hebesatzänderung bis zur Schnittstelleneinrichtung: Wir sind gerne für Sie da! Mehr Infos dazu gibt’s pünktlich zum Jahresbeginn! Wer nicht so lange warten mag, meldet sich einfach schon jetzt bei uns. Schreiben Sie an: service(at)akdb.de