KomXwork

Strukturiert arbeiten

Unabhängig von der Arbeitsweise einer Verwaltung stellt komXwork den Einheitsaktenplan (EAPL) für Gemeinden, Städte und Landratsämter zur Verfügung. Die Ablagestruktur kann aber auch individuell gestaltet werden. Zudem können auch fachspezifische und andere einheitliche Aktenpläne aufgebaut werden.
komXwork fasst alle Dokumente, die in digitaler Form vorliegen zu einem Vorgang zusammen: Office Dokumente, elektronische Formulare, E-Mails, gescanntes Schriftgut und Bilder. Automatische Verschlagwortung, Volltextsuche sowie Mehrfachzugriffe erleichtern die Bearbeitung. Und durch die vorgangsbezogene Ablage ist die Schriftgutverwaltung und Aktenführung einfach wie nie zuvor!

komXwork & MS Office-Funktionen Hand in Hand

Durch die Integration in MS Office können Briefe und E-Mails schnell aus den MS Office-Anwendungen heraus im Vorgang abgespeichert werden. Auch Outlook-Kalendereinträge und -aufgaben können bequem verwaltet werden.

Komfortable Recherchemöglichkeiten

Die leistungsstarke Suche von komXwork inklusive optischer Zeichenerkennung (OCR-Modul) findet Texte in allen verfügbaren Dokumenten in Sekundenschnelle.
komXwork ist erweiterbar und skalierbar und erfüllt mit der intuitiven Oberfläche alle Anforderungen einer modernen Verwaltung. Kleinere Verwaltungen profitieren durch den modularen Aufbau von komXwork, da Sie das System entsprechend Ihrer Bedürfnisse anpassen können. Die Möglichkeit, auf ein vollständig ausgebautes System zu erweitern, ist jederzeit gegeben – komXwork kann auch schrittweise eingeführt werden.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Ablagestruktur lässt sich frei gestalten
  • E-Akten-Komplettlösung
  • Workflow-Funktion: Terminüberwachung, Aufgabenerteilung, Wiedervorlage etc.
  • Mobile Akteneinsicht
  • Adressverwaltung
  • Integration in Microsoft-Office
  • Revisionssichere Langzeitarchivierung
  • Integration in die bestehende Infrastruktur möglich
  • Kann optional erweitert und skaliert werden
  • Erfüllt die Ansprüche der öffentlichen Verwaltung