Geoinformationsdaten wie Gebietstyp, Gebiete, Straßen, Adressen und deren Zuordnung zu Gebietsgliederungen werden in Grafischen Informationssystemen (GIS) geführt. Das Modul „Externe Pflege der Gebietsgliederung“  ermöglicht die genannten Daten aus externen GIS-Systemen in OK.EWO zu importieren.

Die Pflege der Geoinformationsdaten erfolgt im GIS-System. Mit Hilfe eines Funktionsaufrufes in OK.EWO können Änderungen als standardisierte XML-Datei übernommen werden. Erkennt OK.EWO mögliche Fehler in der Gebietsgliederung, werden diese automatisch an das GIS-System gemeldet. Die externe Pflege der Gebietsgliederung sorgt für stets aktuelle Gebietsdaten in OK.EWO.