Seit Einführung des elektronischen Nachrichtenaustauschs zwischen den Meldebehörden hat sich die Anzahl der zu speichernden XMeld-Nachrichten enorm erhöht. Um die Behandlung des hohen Nachrichtenaufkommens für die Sachbearbeiter komfortabel zu gestalten, bietet OK.EWO die automatisierte Archivierung der XMeld-Nachrichten an. Der Grundgedanke ist dabei: Je länger eine bearbeitete XMeld-Nachricht im Nachrichtenkorb liegt, desto unwahrscheinlicher ist es, dass diese im Tagesgeschäft noch benötigt wird. Daher ist es naheliegend, die große Anzahl bereits bearbeiteter Nachrichten zu archivieren.

Die Archivierung von XMeld-Nachrichten bietet den Vorteil, dass immer nur die aktuellen Nachrichten im direkten Zugriff sind, bei Bedarf jedoch auch auf die archivierten Nachrichten zurückgegriffen werden kann.