Aktuelles aus dem Bereich OK.Buergerservice

10 Jahre vorausgefüllter Meldeschein: die Erfolgsgeschichte geht weiter

Für Zuzüge ist seit 1. Mai 2018 die Bereitstellung der Daten zur Anmeldung mit dem vorausgefüllten Meldeschein VAMS® gesetzlich vorgeschrieben. Ein...

Weiterlesen

Bürgerservice-Portal jetzt mit neuen Standesamtsdiensten

Warum ins Rathaus gehen, wenn man eine Geburtsurkunde online beantragen kann? Ab jetzt können Bürger die wichtigsten Standesamtsdienste online nutzen:...

Weiterlesen

OK.VOTE: neues Angebot für Wahlauswertungen

Im Januar ist die AKDB eine strategische Partnerschaft mit der vote iT eingegangen: Künftig vertreibt die AKDB die Wahlsoftware votemanager exklusiv...

Weiterlesen

Medienbruchfrei arbeiten im Bürgerbüro – dank Schnittstelle zwischen Signaturtablett und OK.EWO

Mehr Service in den Bürgerbüros und Meldeämtern: Die Zusatzmodule der AKDB-Einwohnermeldesoftware OK.EWO sorgen für eine durchgängig elektronische...

Weiterlesen

OK.GEWERBE mit neuem Modul "Prostituiertenschutzgesetz"

Seit 1. Juli 2017 gilt: Prostituierte müssen ihr Gewerbe anmelden und eine behördliche Erlaubnis beantragen. Das regelt unter anderem das neue...

Weiterlesen

Länderübergreifende Behördenauskunft bereits mit 13 Bundesländern

Seit Ende November 2017 können bayerische Behörden über das BayBIS der AKDB Melderegisterauskünfte aus 13 anderen Bundesländern erhalten. Damit ist...

Weiterlesen