w³GIS/komGDI

Sie haben unterschiedliche Anforderungen an Geoinformationssysteme? Wir haben entsprechende Lösungsangebote:

w³GIS ist ausgelegt auf kommunale Bedürfnisse

  • Importe z.B. von Geobasisdaten
  • Schnittstellen zu TERAwin, OTS BAU und vielen anderen kommunalen Fachverfahren

Skalierbarkeit:
Auskunft – Vollversion – Internet: EXP – w³GIS - OK.GIS
Einzelplatz / Mehrplatzversionen

Aufbau von Kommunalen Geodateninfrastrukturen: GDI-DE – GDI-BY – GDI-Kom w³GIS beinhaltet einen OGC-konformen WMS-Client

 

Übersicht über verfügbare Lösungen

Name

Kurzbeschreibung

w³Abwasser

Dokumentation von Abwassertechnischen Anlagen über ISYBAU 2006 XML

w³Kanal

Kanaldaten verwalten über ISYBAU 96

w³Wasser

Wassernetzdaten

w³Assist

Georeferenzierung und Tiefenbegrenzung

w³Baum

Baumkataster

w³Katastrophenschutz

Vorbereitende Katastrophenschutzplanung,
Erstellung von Notfall- und Evakuierungsplänen

w³Planzeichenverordnung    

Zeichnen und Editieren aller S/W- und Farb-Signaturen gemäß Planzeichenverordnung

w³RadWanderwege

Verwaltung und Dokumentation von Wegenetzen und Routen für Rad-, Fuß- und Reitwanderungen

w³Redlining

Linien, Flächen, Symbole und Texte digitalisieren

w³Verkehrszeichen

Platzieren und Editieren aller Symbole des Verkehrszeichenkataloges

w³EWO

Einwohnermeldedaten räumlich darstellen und analysieren

w³WMS

W³GIS-Karten als Web-Map-Service(WMS) im Intra-/Internet veröffentlichen