w³GIS/komGDI

Lizenzstufen

w³GIS /komGDI wird in drei Lizenzstufen angeboten:

w³GEOviewer

ist die kleinste Lizenzstufe. Der w³GEOviewer darf von w³GIS plus-Kunden kostenlos weitergegeben werden und dient als Viewer für w³GIS-Geodaten.

w³GEObrowser

dient als Komfort-Auskunft mit umfangreichen Bemaßungs- und Redlining-Funktionen. Der w³GEObrowser ermöglicht den Import der Digitalen Flurkarte (DFK) und Rasterdaten sowie das Hinterlegen von DXF-Layern und ist gleichzeitig Mindestvoraussetzung für den Einsatz der Fachschalen und Extensions.

w³GIS plus

ist schließlich die leistungsfähigste Stufe mit allen w³GIS-Erfassung-, Editier-, Import-, Export- und Analysefunktionalitäten.