Ist Ihr Bestandsverzeichnis auf den alten Karteikarten kaum noch lesbar?

Dann ersetzen Sie Ihre Karteikarten durch TERAwin-STR. TERAwin-STR ist unsere Software für die erstmalige Aufstellung sowie die Fortführung des Bestandsverzeichnisses mit Kartei- und Übersichtsblatt nach dem Bayerischen Straßen- und Wegegesetz. TERAwin-STR führt Sie mit Hilfe von Assistenten sicher durch die vorgeschriebenen Verfahrensschritte. Visualisieren Sie Ihre Straßenzüge direkt auf der amtlichen Flurkarte mit unserem integrierten GIS – ohne Zusatzkosten für ein separates GIS! Alle Straßenzüge, die im Bestandsverzeichnis angelegt sind, werden im integrierten GIS automatisch mit der vorgeschriebenen Farbe belegt. Mit der integrierten GIS-Komponente können Sie selbstverständlich auch die vorgeschriebene Übersichtskarte erzeugen.

Highlights

  • Verwalten aller Straßenklassen
  • rechtliche Vorgaben inklusive der Rotstreichung des amtlich vorgeschriebenen Kartei- und Übersichtsblattes realisiert
  • assistentenunterstützte Vorgangsbearbeitung
  • Übernahme der vorhandenen Karteikarten durch die Funktion „Schnellerfassung“
  • automatische Generierung der Straßen mit der entsprechenden Straßenklasse im GIS
  • integriertes GIS für Auskunft und Digitalisierung mit direkter Verbindung zu Datenbankinformationen
  • automatische Historisierung
  • Jahresauswertung
  • zahlreiche Auswertungsmöglichkeiten in TERAwin-STR oder MS-Excel
  • Zugriff auf ALB- bzw. ALKIS-Daten