Das umfassende Grundstücksinformationssystem

Die Software TERAwin-EXPERT ist ein modulübergreifendes Grundstücksinformation- und Auswertungssystem für die Flurstücks- und Eigentümerdaten des automatisierten Liegenschaftsbuches der Vermessungsverwaltung (ALB-Daten), die Geodaten und die in den Basisleistungen TERAwin-BAN, TERAwin-BEI, TERAwin-LIE, TERAwin-MIE, TERAwin-STR und TERAweb-ÖKO vorhandenen Fachdaten (wenn diese Leistungen ebenfalls genutzt werden). Zusätzlich können unabhängig vom Format Dokumente, Schriftstücke, Bilder, Graphiken und Tabellen mit Flurstücken verknüpft werden, verknüpfte Dateien können als Vorschau angezeigt oder direkt aus der Software TERAwin-EXPERT heraus im entsprechenden Programm geöffnet werden. Als EXPERT-Anwender haben Sie somit einfach, schnell und gezielt Zugriff auf die gewünschten Informationen.

In die Software TERAwin-EXPERT integriert ist der Import und Export der ALB-Daten sowie der DFK-Daten (Flurkarte) der Vermessungsverwaltungen. TERAwin-EXPERT unterstützt das bayerische, das WLDGE- und das WLDG-ALB-Datenformat sowie für die amtliche Liegeschafts-oder Flurkarte die Formate von Bayern, Thüringen und Sachsen. Auch das ALKIS-Datenformat (ALB-Sachdaten und GeoDaten) kann es verarbeiten. Es zeigt die im Grundbuch noch nicht vollzogenen Veränderungsnachweise der Vermessungsverwaltung (Katasterstand) und die untergegangenen Flurstücke an. Zusätzlich baut TERAwin-EXPERT automatisch eine Historie auf, um  Entwicklung und Fortschreibung aller Flurstücksinformationen nachvollziehen zu können. Die Adressen der Grundstückseigentümer, die Nutzungsarten und die Lagebezeichnungen der Grundstücke können geändert und an die Vermessungsverwaltung (z.Zt. in Bayern) zurückübertragen werden (Export). Setzen Sie das AKDB-Produkt OK.EWO ein, bieten wir über die Zusatzfunktion TERAwin-OK.EWO einen automatisierten, sachbearbeitergesteuerten Abgleich der TERA-Adressen mit den Daten des Einwohnermeldeamtes an.

Die Software TERAwin-EXPERT verfügt neben der automatisierten Textschnittstelle zu den Office-Produkten, aus der Listen oder Serienbriefe individuell zusammengestellt werden können auch über Standardauswertungen wie Hausnummernverzeichnis, Eigentümernachweise etc., die direkt ausgedruckt oder in verschiedene Formate (z.B. Microsoft Excel) exportiert werden können.

Über die Schnittstelle zu Geographischen Informationssystemen (z.B. zu w³GIS/komGDI) können die in TERAwin-EXPERT ausgewählten Grundstücke auf der digitalen Flurkarte dargestellt bzw. auf der digitalen Flurkarte ausgewählte Grundstücke in TERAwin-EXPERT dargestellt werden (bidirektionaler Zugriff).

Screenshot TERAwin Expert
TERAwin Expert

Leistungsmerkmal WEB-Lösung TERAweb-AUSKUNFT

Optional kann für reine Auskunftsplätze oder Arbeitsplätze in Außenstellen statt TERAwin-EXPERT die Weblösung TERAweb-Auskunft genutzt werden. Sie bietet einfache Auskünfte zu den ALB-Daten, den Bauantragsdaten und den Beiträgen und verfügt über eine Schnittstelle zum Anwendungsverfahren w³GIS/komGDI. TERAweb-Auskunft kann mit Erwerb von TERAwin-EXPERT kostenfrei eingesetzt werden.

GIS-Komponente:

  • Import der digitalen Flurkarte sowie Rasterdaten (z. B. Orthophotos) der Vermessungsverwaltung
  • Einbinden von DXF- Layern und WMS-Diensten
  • zusätzlich über AKDB-Dienstleistungen Integration weiterer Rasterkarten wie z. B. Bauleitpläne
  • ALB-Daten werden über Mauszeiger als Quickinfo in digitaler Flurkarte eingeblendet
  • automatisierte Kalibrierung des Bildschirmes mit maßstabsgenauer Anzeige von Karten
  • Wechsel und Übergabe selektierter Flurstücke von Kartenfenster in ALB- und Sachdatenfenster per Mausklick
  • maßstabsgenaues Drucken von Lageplänen mit Vorschau und einfacher Ausschnittskorrektur
  • exakte Linien- und Flächenbemaßung mit Hilfe von Fangmodi
  • freies Digitalisieren von Linien, Flächen, Symbolen und Texten (Redlining)
  • Ablage von Bemaßungen und Redlining als Lesezeichen
  • Kopieren von Kartenausschnitten in die Zwischenablage zur Weiterverarbeitung mit anderer Software

Fachdaten-Komponente

  • Import der ALB-Daten der Vermessungsverwaltung über Einspielassistent
  • Import externer Access-Daten mit Bezug zu Flurnummern und Integration in Datenbestand
  • Ergänzende Informationen über Anlage von Hinweis- und Zusatzfeldern
  • Anzeige von Fachdaten aus den TERAwin-Verfahren (z. B. Beiträge, GFL-Daten, Bauanträge, Liegenschaften, Pachten, Widmung, Ökokonto)
  • Umfangreiche Suchmaske und übersichtliche Baumstruktur helfen beim Informationsabruf
  • Ergebnis von Suchvorgängen kann in Selektionen verwaltet werden
  • Direkter Wechsel per Mausklick in die GIS-Komponente mit Anzeige selektierter Flurstücke
  • Vorgangs- und grundstücksbezogener, direkter Wechsel in die TERAwin-Verfahren möglich
  • Vielfältige Druckvorlagen wie Flurstücks- und Eigentümernachweis, Bestandsblatt, Hausnummern-Eigentümerlisten, Nutzungsstatistiken
  • Serienbriefe in Microsoft Word sowie der Export von Daten z. B. nach Microsoft Excel ermöglichen individuelle Anschreiben und Auswertungen
  • Korrektur der Eigentümernamen und –adressen sowie optionale Übernahme aktueller Adressen aus BayBIS, OK.FIS und OK.EWO
  • Rückübertragung geänderter Personenanschriften an die Vermessungsverwaltung

Leistungsmerkmal "eingebettetes GIS"

Zusätzlich zu den oben genannten Leistungsmerkmalen bietet Ihnen TERAwin-EXPERT die Möglichkeit, in Verbindung mit den ALB-Daten sowie Daten aus den TERAwin/web-Verfahren, digitale Karten in einem eingebetteten GIS zu nutzen. Sie können  weitere Kartenlayer sowie Orthofotos verwalten. Die digitale Flurkarte der Vermessungsverwaltung wird sofort über Mausklick angezeigt, der Wechsel zwischen zwei Programmen entfällt.. Die amtliche DFK der Bayerischen Vermessungsverwaltung (einschließlich Differenzdaten) kann automatisch importiert werden. Weitere Datenformate teilen wir Ihnen auf Nachfrage mit.

Im ALB selektierte Flurstücke können unmittelbar in der digitalen Flurkarte und umgekehrt in der Karte selektierte Flurstücke mit den ALB-Daten angezeigt werden. Neben dem maßstabsgenauen Ausdrucken von Lageplänen können auch Kartenausschnitte über die Zwischenablage in MS-Office-Produkten als Vektor- oder Rastergrafik eingefügt werden. Zusätzlich besteht die Möglichkeit der Bemaßung in der Karte mit Fangfunktionen. In der Karte ist einfaches Navigieren und Zoomen genauso möglich wie die gezielte Suche nach Flurnummern, Verkehrswegen oder Lagebezeichnungen. Sie können TERAwin-EXPERT auch parallel zu w³GIS/komGDI einsetzen. Damit stehen Ihnen erweiterte GIS-Funktionalitäten auch in TERAwin-EXPERT zur Verfügung – abhängig von der eingesetzten w³GIS/komGDI-Version.