Verlieren Sie langsam den Überblick über Ihre Ausgleichsflächen und deren Einstufung?

Dokumentieren Sie alle naturschutzrechtlich relevanten Eingriffe, die durch Bauleit­planungen verursacht werden. Verwalten und bewerten Sie die  Ausgleichsflächen zur Kompensation solcher Eingriffe mit Hilfe von TERAweb-ÖKO. TERAweb-ÖKO ist das ideale Werkzeug für das Führen Ihres Ökokontos

Was ist ein Ökokonto?

Das Ökokonto dient zur vorgezogenen Sicherung und Bereitstellung von Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen. Damit können künftige Beeinträchtigungen von Natur und Landschaft ausgeglichen werden. Pflegemaßnahmen (z.B. Renaturierungen) wirken durch die ökologische Verzinsung wertsteigernd. Bei Bedarf (z.B. durch einen neuen Bebauungsplan) kann die Gemeinde die „angesparten“ Ökoflächen und Maßnahmen „abbuchen“.

Highlights

  • erhöhte Planungssicherheit
  • Beschleunigung der Bauleitplanungsverfahren
  • übersichtliche Verwaltung des Flächenpools durch Öko- und Eingriffsprojekte
  • umfassende Auskunfts- und Auswertungsmöglichkeiten über Flächen,Maßnahmen und Kosten
  • Schriftwechsel über MS-Word
  • Zugriff auf ALB- bzw. ALKIS-Daten
  • Exportmöglichkeit (z.B. in Microsoft-Excel)
  • offene Schnittstelle zu Geographischen Informationssystemen (z.B. zu w³GIS/komGDI)
  • Webanwendung