Aus einem Vorgang des Moduls BAU heraus kann ein angebundenes Programm zur Bearbeitung von grafischen Daten, z. B. Bauplänen, gestartet werden. Die in dem Programm bearbeiteten Daten sowie sonstigen grafischen Dateien, einschließlich der in getrennten Dateien gespeicherten Markups (Anmerkungen, Kommentierungen, Redlining) werden in der Bauakte archiviert (Abweichungen vorbehalten je nach Produkt).

 

 

Ihre Vorteile

  • Aufruf des angebundenen Programms zur Bearbeitung von grafischen Daten, z. B. Bauplänen, im Menübaum des Hauptmoduls BAU
  • Archivierung der bearbeiteten Daten sowie sonstigen grafischen Dateien, einschließlich der in getrennten Dateien gespeicherten Markups (Anmerkungen, Kommentierungen, Redlining) in der Bauakte