Die Expertenauskunft kann in den Webauftritt der Kommune eingebunden werden und bietet den beteiligten Experten (z. B. Entwurfsverfasser) einen Online-Zugriff auf den aktuellen Sachstand „ihrer“ Anträge rund um die Uhr. Der „Profi“ erhält damit schnell und unkompliziert zeit- und kostensparende Informationen über den Bearbeitungsfortschritt in der Baubehörde.

Auch Gemeinden haben die Möglichkeit, direkt aus der AKDB-Anwendung TERAwin-BAN auf die Expertenauskunft zuzugreifen.

Screenshot OTS BAU Modul Expertenauskunft
Suchmaske mit Trefferliste

Ihre Vorteile

  • Online-Auskunft für Experten im Internet über den Sachstand eines eingereichten Vorgangs
  • umfangreiche Suchfunktion auf Vorgänge der eigenen Zuständigkeit
  • parametrisierbare Einsichtnahme in Vorgangsdaten, fehlende Unterlagen, Fachstellen, Beteiligte, verknüpfte Aktenzeichen
  • sichere Anmeldung mit individuellen Kennungen
  • automatisierte Anbindung für Gemeinden möglich (s. OK.BAU – Der Digitale Bauantrag)
  • optional: Aufruf der elektronischen Bauakte