Aktuelles aus dem Bereich OK.BAU/GIS/FMS

Digitalisierte Friedhofspläne dank Drohnenbefliegungen

Das Modul TERAwin-FRIplan ermöglicht die Anzeige von Friedhofsplänen direkt in der Software TERAwin-FRI – ab sofort auch auf Basis einer Drohnenbefliegung!

Digitale Friedhofspläne: noch leichter mittels Drohnenbefliegungen

Friedhofsverwaltungen können in der Software Grabdaten wie zum Beispiel Grabnutzungsberechtigte, Verstorbene oder Laufzeiten sowie verortete Gräber auf dem Friedhofsplan sehen. Das Zuordnen, Neuzeichnen und Löschen von Gräbern auf dem Plan ist ganz einfach. Thematische Auswertungen der Gräber werden einfach auf Knopfdruck erzeugt. Belegte, freie und gesperrte Gräber sind anhand ihrer Farbe sofort zu erkennen. Weitere Layer wie etwa Luftbilder können in FRIplan mit den Vektorplänen verknüpft werden.

Seit Neuestem bietet die AKDB Friedhofsverwaltungen an, Friedhöfe mit einer Drohne befliegen zu lassen und anhand der gewonnenen Daten digitale Friedhofspläne zu zeichnen. Somit werden in kurzer Zeit und mit geringem Aufwand schnell Pläne erzeugt, die in FRIplan verwendet werden können. Natürlich werden auch eigene, bereits bestehende Friedhofspläne durch die AKDB übernommen.