2. AKDB Kommunalforum 2016
Digitale Verwaltung: sicher und serviceorientiert

Podiumsdiskussionen im Auditorium

Ab dem frühen Nachmittag finden im Auditorium drei Podiumsdiskussionen zu den Themen eGovernement, Asyl und Flüchtlinge und IT-Sicherheit statt. Mit hochrangiger Besetzung, unter anderem aus Bayerischen Staatsministerien. Wir freuen uns sehr, dass Herr Staatssekretär a. D. Horst Westerfeld uns als Moderator durch das Nachmittagsprogramm führen wird.

Impulsvortrag I

12:30 Uhr - 13:00 Uhr

Der bayerische Weg zur Digitalisierung von Verwal-tungsleistungen

Wir freuen uns sehr, dass wir Dr. Rainer Bauer, Bayerisches Finanzministerium, für diesen Impulsvortrag gewinnen konnten.

 

Podiumsdiskussion I

13:00 Uhr - 13:30 Uhr

Bayerisches E-Government: mehr digitaler Service und verbriefte Rechte für Bürger und Unternehmen?

Wir freuen uns sehr, dass wir
Dr. Rainer Bauer, Abteilungsleiter für Digitalisierung, Breitband und Vermessung, Bayerisches Finanzministerium,
Dr. Christian Lösel, Oberbürgermeister der Stadt Ingolstadt,
Dr. Herbert Vogler, Bereichsleiter für Innovation, Mobilität, Umwelt, IHK für München und Oberbayern und 
Alexander Schroth, Vorstandsvorsitzender der AKDB,

für diese Podiumsdiskussion gewinnen konnten.

 

Impulsvortrag II

13:30 Uhr - 14:00 Uhr

Asyl und Flüchtlinge – eine Betrachtung aus Sicht des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge

Wir freuen uns sehr, dass wir Michaele Golbostan vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge für diesen Impulsvortrag gewinnen konnten.

 

Podiumsdiskussion II

14:00 Uhr - 14:30 Uhr

Vom Asylbewerber zum Einwohner – welche Herausforderung muss die Verwaltung meistern?

Wir freuen uns sehr, dass wir
Herrn Tobias Hock, Bayerisches Sozialministerium,
Frau Marianne Klaffki, stellv. Landrätin Dachau,
Herrn Michael Münchow, Regierungsdirektor der Regierung von Mittelfranken, und
Herrn Prof. Dr. Armin Nassehi, Institut für Soziologie, LMU München,
für diese Podiumsdiskussion gewinnen konnten.

Impulsvortrag III inkl. Live Hacking

15:00 Uhr - 15:30 Uhr

Nur wer erlebt hat, wie einfach ein professioneller Hacker sich Zugang zu digitalen Systemen verschafft, wird es glauben!

Wir freuen uns sehr, dass wir Götz Schartner, CEO der 8com GmbH & Co. KG und Buchautor "Tatort www" für ein Live-Hacking gewinnen konnten.

Podiumsdiskussion III

15:30 Uhr - 16:00 Uhr

Herausforderung Internetkriminalität: Wie sicher muss eine Kommune sein?

Wir freuen uns sehr, dass wir
Herrn Dr. Andreas Mück, IT-Sicherheitsbeauftragter (CISO) des Freistaats Bayern,
Herrn Georg Große Verspohl, Verwaltungsdirektor des Bayerischen Gemeindetages,
Herrn Karl-Heinz Birkeneder, Geschäftsführer der Unternehmensberatung H & D GmbH,
Herrn Prof. Dr. Thomas Petri,  Bayerischer Landesbeauftragter für den Datenschutz, und
Herrn Rudolf Schleyer, Vorstandsmitglied der AKDB,
für diese Podiumsdiskussion gewinnen konnten.

Programm

Spannende, interessante Fachvorträge und einen Überblick über das gesamte Programm finden Sie hier.

Podiumsdiskussionen

Weitere Informationen zu den Podiumsdiskussionen Asyl und Flüchtlinge, eGovernement und IT-Sicherheit finden Sie hier.

Hinter den Kulissen

Einen Blick hinter die Kulissen, in den Aufbau unserer des 1. AKDB Kommunalforums in 2014 finden Sie hier.

Rückblick 2014

Bild- und Videoimpressionen rund um das AKDB Kommunalforum 2014 im MVG Museum München finden Sie hier.

Ihr Kontakt rund um das 2. AKDB Kommunalforum 2016

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weiterführende Informationen?
Die AKDB steht Ihnen schon jetzt im Vorfeld des Kommunalforums gerne unter akdb-kommunalforum@akdb.de zur Verfügung!