Schmuckbild 2. AKDB Kommunalforum am 18.10.2016 in der BMW Welt München

Das war das 2. AKDB Kommunalforum

Pflichttermin für kommunale Entscheider, IT-Verantwortliche und Verwaltungsprofis: Rund 900 Besucher aus dem gesamten kommunalen Umfeld kamen zum 2. AKDB Kommunalforum in die BMW Welt München, um sich unter dem Motto „Digitale Verwaltung – sicher und serviceorientiert“ zu informieren und auszutauschen.

Fachvorträge zur Verwaltung der Zukunft, hochrangig besetzte Podiumsdiskussionen und die Begleitausstellung der AKDB und ihrer Kompetenzpartner ließen die Teilnehmer der seit Langem ausgebuchten Veranstaltung einen hochkarätigen Themenmix in futuristischem Ambiente erleben. Im Auditorium sorgten außerdem renommierte Top-Referenten aus Politik, Forschung und Wirtschaft mit Vorträgen zu digitalen Schwerpunktthemen für volle Ränge.

Ihr Angebot neuer IT-Lösungen und Dienstleistungen zeigte die AKDB als Innovationsführer in der Begleitausstellung. Dort erwartete die Besucher das gesamte Produktportfolio aus allen fachlichen Bereichen kommunaler Aufgaben, aber auch Antworten auf Fragen, wie etwa die volldigitale Rechnungsbearbeitung der Zukunft aussehen wird, wie mobile Verwaltungslösungen das eGovernment auf Smartphones und Tablets der Bürger bringen, wie elektronische Fachverfahrensakten Verwaltungsprozesse medienbruchfrei digital machen, wie das neugeschaffene Unternehmenskonto servicefreundliche Großkundenlösungen ermöglicht oder wie neue Funktionen im Einwohnermeldeverfahren OK.EWO die Sachbearbeitung erleichtern.

Weitere Forum-Highlights: Mit dem neuen TERA Objektmanager erleichtert die AKDB die kommunale Raumplanung in Zeiten demografischen Wandels, das neu angebotene Servicecenter Finanzwesen übernimmt viele Arbeiten im täglichen Ablauf kommunaler Finanzverwaltungen und mit dem neuen Lösungskonzept Next Generation Outsourcing delegieren Kommunen einen frei wählbaren Teil ihres IT-Betriebs an die AKDB – und schaffen so Sicherheit für sensible Daten und wirtschaftliche Entlastung.


Natürlich stehen Ihnen die Vorträge des 2. AKDB Kommunalforums wie gewohnt kostenlos zum Download zur Verfügung. Sie finden den Vortrag an seiner jeweiligen Stelle im Veranstaltungsprogramm. Vielen Dank für Ihr Interesse.


Für alle, die aus terminlichen, persönlichen oder anderweitigen Gründen nicht dabei sein konnten, haben wir im Live Blog zum 2. AKDB Kommunalforum den Tag live für Sie dokumentiert und festgehalten.

Unsere Top-Referenten im Interview

3 Fragen an Prof. Dr. Udo Helmbrecht ...
... geschäftsführender Direktor ENISA und ehemaliger BSI-Präsident zum Thema Cyberkriminalität und IT-Sicherheit.

3 Fragen an Klaus Vitt ...
... Staatssekretär im Bundesinnenministerium und IT-Beauftragter der Bundesregierung zum Thema Digitalisierung und eGovernment.

3 Fragen an Harry Gatterer ...
... Geschäftsführer der Zukunftsinstitut GmbH zum Thema Digitalisierung und digitalisierte Welt.

3 Fragen an Martin Hauschild ...
... Leiter Mobilitätstechnologien bei der BMW Group zum Thema vernetzte Verkehrssysteme und die Mobilitätskonzepte der Zukunft.

5 Fragen an Götz Schartner ...
... CEO der 8com GmbH & Co. KG & Buchautor „Tatort www“ zum Thema Internet-Security.

2 Fragen an Dr. Rainer Bauer ...
... Bayerisches Finanzministerium zum Thema Digitalisierung von Verwaltungsleistungen.

3 Fragen an Torsten Ledwig ...
... Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur zum Thema i-Kfz Stufe 2 und Ausblick auf Stufe 3.

Dr. Eugen Ehmann

3 Fragen an Dr. Eugen Ehmann ...
... Vizepräsident der Regierung von Mittelfranken zum Thema Bundesmeldegesetz.


Impressionen des 2. AKDB Kommunalforums 2016

Vortragsdownloads

Wie gewohnt stehen Ihnen die Vorträge des 2. AKDB Kommunalforums kostenlos zum Download zur Verfügung. 

Live-Blog 

Für alle, die nicht selbst live dabei sein konnten, haben wir den Tag in unserem Live-Blog dokumentiert.

Hinter den Kulissen

Einen Blick hinter die Kulissen, in den Aufbau unserer des 1. AKDB Kommunalforums in 2014 finden Sie hier.

Rückblick 2014

Bild- und Videoimpressionen rund um das AKDB Kommunalforum 2014 im MVG Museum München finden Sie hier.

Ihr Kontakt rund um das 2. AKDB Kommunalforum 2016

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weiterführende Informationen?
Ihre Vertriebsberater der AKDB stehen Ihnen jetzt im Nachgang des Kommunalforums gerne zur Verfügung!