2. AKDB Kommunalforum 2016
Digitale Verwaltung: sicher und serviceorientiert

Seien Sie dabei – am 18.10.2016 in der BMW Welt München.

Was Sie erwartet


Wir freuen uns sehr, Sie knapp zwei Jahre nach der erfolgreichen Premiere der Veranstaltung in 2014 nun zum 2. AKDB Kommunalforum einzuladen. Freuen Sie sich auf einen aufregenden Tag unter dem Motto "Digitale Verwaltung: sicher und serviceorientiert". Mit vielen Fachvorträgen, Topreferenten und Podiumsdiskussionen zu allen Themen und Trends, die für Führungskräfte, IT-Leiter und EDV-Anwender aus der kommunalen Landschaft wichtig sind. Und das in einem Architekturhighlight Münchens - der BMW Welt.

HINWEIS: Sollten Sie sich bereits angemeldet haben, aber nicht teilnehmen können, bitten wir Sie, sich per E-Mail wieder abzumelden und so jemand anderem die Teilnahme zu ermöglichen. Vielen Dank.

Podiumsdiskussionen


Ab dem frühen Nachmittag dürfen sich unsere Kunden und Gäste auf drei Podiumsdiskussionen zu den Themen eGovernement, Asyl und Flüchtlinge sowie IT-Sicherheit, mit hochrangiger Besetzung, freuen.

Podiumsdiskussion I: Bayerisches E-Government: mehr digitaler Service und verbriefte Rechte für Bürger und Unternehmen?

Podiumsdiskussion II: Vom Asylbewerber zum Einwohner – welche Herausforderung muss die Verwaltung meistern?

Podiumsdiskussion III: Herausforderung Internetkriminalität: Wie sicher muss eine Kommune sein?

Top-Themen

  • Bayerisches E-Government-Gesetz: mehr Service, mehr Rechte
  • Datenschutz und Datensicherheit in Zeiten von Cyberkriegen, Safe Harbor und Privacy Shield
  • Podiumsdiskussion: wie sicher muss Kommune sein?
  • Flüchtlingserfassung: Harmonisierung und Vernetzung beteiligter Systeme
  • Landflucht und Städteboom: Landentwicklung und Urbanisierung im digitalen Zeitalter
  • Smart und sicher: moderne Arbeitsplatzumgebungen für die User
  • Raus aus der Amtsstube: mobile Verwaltungslösungen für unterwegs
  • neue Lebensgewohnheiten und Mobilitätskonzepte durch die digitale Revolution
  • Neues aus den Fachverfahren
  • und vieles mehr

Top Referenten

Prof. Dr. Udo Helmbrecht | geschäftsführender Direktor der European Union Agency for Network and Information Security (ENISA) und ehem. Präsident des BSI
"IT-Sicherheit als Rückgrat einer globalisierten Welt"

Klaus Vitt | Staatssekretär
Bundesministerium des Innern, Beauftragter der Bundesregierung für Informationstechnik
"Die Digitalisierung der Verwaltung – was zu tun ist"

Harry Gatterer | Geschäftsführer
Zukunftsinstitut GmbH
„Digitalisierung? Die Welt neu verstehen lernen!"

Martin Hauschild | Leiter Mobilitätstechnologien
BMW Group, "Cyber-Taxis, Carsharing, vernetzte Verkehrssysteme: wie das digitale Zeitalter die Mobilität von morgen revolutioniert."

Götz Schartner | CEO & Buchautor „Tatort www“
8com GmbH & Co. KG,
„Tatort www“ (mit Live-Hacking)

Informieren. Diskutieren. Netzwerken.

Ein Pflichttermin für kommunale Entscheider, IT-Verantwortliche und Verwaltungsprofis: Experten sorgen für frische Impulse und neue Erkenntnisse. Praxisbezug und Anwendbarkeit für den Verwaltungsalltag immer im Blick. Entdecken Sie ein leistungsstarkes Spektrum an Produkten, Konzepten und Lösungen. Informieren Sie sich, diskutieren Sie mit und nutzen Sie die Gelegenheit zum fachlichen Austausch.

Programm

Spannende, interessante Fachvorträge und einen Überblick über das gesamte Programm finden Sie hier.

Podiumsdiskussionen

Weitere Informationen zu den Podiumsdiskussionen Asyl und Flüchtlinge, eGovernement und IT-Sicherheit finden Sie hier.

Hinter den Kulissen

Einen Blick hinter die Kulissen, in den Aufbau unserer des 1. AKDB Kommunalforums in 2014 finden Sie hier.

Rückblick 2014

Bild- und Videoimpressionen rund um das AKDB Kommunalforum 2014 im MVG Museum München finden Sie hier.

Ihr Kontakt rund um das 2. AKDB Kommunalforum 2016

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weiterführende Informationen?
Die AKDB steht Ihnen schon jetzt im Vorfeld des Kommunalforums gerne unter akdb-kommunalforum@akdb.de zur Verfügung!