16. und 17.10.2019, Messe Nürnberg, Halle 9, Messestand 9-344

Sehen wir uns? Am 16. und 17. Oktober 2019 auf der KOMMUNALE in Nürnberg, der bundesweit größten Fachmesse für Kommunalbedarf?

Sie sind in Ihrer Behörde jeden Tag ein Held der Verwaltung. Sie sorgen dafür, dass unser Gemeinwesen funktioniert, dass Bürgerinnen und Bürger den bestmöglichen Service erhalten und ihre Verwaltung den digitalen Transformationsprozess meistert. Wir unterstützen Sie dabei mit passenden „Super-Werkzeugen“ und Konzepten: von leistungsstarker Software über Managed Services aus dem BSI-zertifizierten Rechenzentrum bis hin zu Dienstleistungen und Consulting.

Nutzen Sie die Gelegenheit zu einem Austausch von Erfahrungen, Kompetenzen und Strategien. Sprechen Sie mit unseren Experten und besuchen Sie uns und unsere Vorträge am AKDB-Messestand, Halle 9, Nr. 344!

Impressionen von der Kommunale 2017

Besuchen Sie auch unsere spannenden Innovationsvorträge!

Vom automatisierten Verwaltungsakt zur KI-unterstützten Verwaltung

Künstliche Intelligenz: Wird ein Großteil der Sachbearbeitung schon bald vollautomatisiert im Hintergrund ablaufen und der Bürger nur noch mit Chatbots kommunizieren? Vieles ist aus der Massendatenverarbeitung nicht mehr wegzudenken. Andere Technologien, wie zum Beispiel Chatbots, versprechen viel Potenzial, stecken aber noch in den Kinderschuhen. Wo stehen wir bei dem Einsatz künstlicher Intelligenz heute? Und wie kann sie die Verwaltung vereinfachen und unterstützen?

Ein Blick in die digitale Verwaltung der Zukunft. 

Cloud-Computing 2025: ein Auslaufmodell?


Umfragen prognostizieren, dass der Begriff "Cloud" 2025 nicht mehr existieren wird. Doch ohne spezialisierte Dienste aus der Cloud sind die Anforderungen der Zukunft nicht mehr zu realisieren. Auch das Internet der Dinge und die digitale Transformation sind ohne Cloud undenkbar. Welche Möglichkeiten eröffnen Cloud-Dienste? Ein Blick in die Zukunft der Cloud-Angebote.

Ein Blick in die Zukunft der Cloud-Angebote.

Unsere Messehighlights – dieses Mal im Fokus:

  • Das Bürgerservice-Portalfür alle verpflichtenden Anforderungen des Onlinezugangsgesetzes (OZG).
  • Kitaplatz-Bedarfsanmeldung: von der digitalen Anmeldung, dem professionellen Verteilmanagement bis zur Kita-Organisation und Kompetenz-Verstärkung.
  • KOALA, schafft Ordnung und überführt Dokumente, unter Beachtung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen, ins digitale Langzeitarchiv. Das ideale Tool für mittlere und kleine Gemeinden – sicher und einfach.
  • Über 70 Millionen Eingangsrechnungen pro Jahr bei deutschen Kommunen: die E-Rechnung der AKDB unterstützt bei einem schrittweisen Umstieg auf eine vollständige elektronische Verarbeitung.
  • Mit Managed Services viel Zeit und Aufwand sparen: von Fernwartungsdiensten über den Betrieb von IT-Security-Lösungen bis zur „Full-Managed“-Lösung aus dem sicheren AKDB-Rechenzentrum.
  • Ob einzelnes Dokument oder Massensendung – mit dem AKDB-Klickbrief per Mausklick an das Rechenzentrum der AKDB übermitteln. Für schnellen Druck, Kuvertierung und Auflieferung bei der Post.
  • Die AKDB kümmert sich um den gesamten IT-Betrieb – mit Next Generation Outsourcing im sicheren Rechenzentrum der AKDB, damit Sie sich auf Ihre Kernaufgaben konzentrieren können.
  • Verwaltung, Instandhaltung und Wartung kommunaler Gebäude und Außenanlagen: Die neue TERA Manager-Familie plant und steuert Aufträge und Ressourcen. So haben Kommunen Auftragslage und Kosten immer im Blick.
  • Energie sparen durch besseres Energie-Controlling. Die AKDB zeigt, wie Sie den Energieverbrauch systematisch erfassen, Einsparpotenziale erkennen, auswerten und dokumentieren.
  • OK.JUS bildet sämtliche Prozesse im Sozial- und Jugendamt ab. Die SYNERGO®-Software lässt sich individuell an die Abläufe in Ihrer Kommune anpassen. 
  • Kommunaler Datenschutz und Informationssicherheit sind Voraussetzung für die digitale Transformation. GKDS, LivingData und AKDB beraten dabei, die Synergieeffekte von Datenschutz und Informationssicherheit sinnvoll zu nutzen.
  • Dokumentenmanagement vom Posteingang zur E-Akte: komXwork ergänzt Ihre Fachverfahren sinnvoll, vereinfachen die Vorgangsbearbeitung und beschleunigen Genehmigungsverfahren. 
  • Die Software Session, das Zusatzmodul SessionNet und die mobile App Mandatos ermöglichen moderne, flexible und schnelle Gremienarbeit: einfach im Handling, mit komfortablen Funktionen und übersichtlicher Darstellung.

Veranstaltungsinformationen auf einen Blick

Ort und Termin


Messezentrum,
90471 Nürnberg

Öffnungszeiten:

Mittwoch, 16.10.2019
09:00 – 18:00 Uhr

Donnerstag, 17.10.2019
09:00 – 17:00 Uhr

Anmeldung/E-Ticket


Sichern Sie sich Ihr Ticket. Mit dem Gutschein-Code
AKDB2019
erhalten Sie unter www.kommunale.de/gutschein nach erfolgter Registrierung umgehend ein elektronisches Ticket. Seien Sie dabei, auf der Kommunale 2019!

So finden Sie uns


Besuchen Sie uns auf unserem Messestand 344 in Halle 9.

Weitere Informationen finden Sie unter www.kommunale.de

Messeprogramm


Unser Vortragsprogramm bietet Ihnen einen guten Überblick über alle Vorträge am 16. und 17. 10.2019 sowohl im AKDB Vortragsraum als auch von AKDB Referenten im Ausstellerfachforum der Kommunale.

Ihr Kontakt rund um die Kommunale 2019

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weiterführende Informationen zu einzelnen Themen?
Ihr AKDB-Vertriebsberater steht Ihnen bereits im Vorfeld der Kommunale 2019 für Fragen oder ein Terminavis gerne zur Verfügung!