Flexibel und effizient: das neue Webinarangebot

Mit dem neuen Webinarangebot erweitert die AKDB Ihr Fortbildungsangebot. Sie bietet Kunden und Interessenten ein Infomedium für einen noch schnelleren und kompakteren Wissenstransfer, das darüber hinaus für jeden bequem zugänglich ist: Über den Arbeitsplatz-PC erhalten Teilnehmer relevante Neuigkeiten, Trends und Anwenderwissen in komprimierter Form.

Das bewährte AKDB-Seminarangebot perfekt ergänzt

Die AKDB bietet ihren Kunden Webinare zu vielfältigen Allgemeinen- aber auch zu Spezialthemen an: Experten, auch externe Referenten, informieren z. B. über neue Gesetze und IT-Sicherheit, geben Tipps im Zusammenhang mit AKDB-Fachverfahren, stellen neue Lösungen vor oder greifen Themen auf, die sich aus konkreten Anlässen kurzfristig ergeben. Natürlich werden auch Fragen von Teilnehmern möglichst „live“ und kompetent beantwortet.

Das Webinarangebot soll das umfangreiche AKDB-Seminarprogramm als neuer, moderner Kanal für die Wissensvermittlung topaktueller Themen ergänzen. Auch in Zukunft wird das neue Webinarangebot die Präsenzseminare der AKDB aber nicht ablösen.

Das bietet Ihnen die moderne Wissensvermittlung am PC:

  • Komfortabel und flexibel
    Sie können auf die Lernplattform ortsunabhängig und ohne technische Hürden zugreifen, es wird nur eine Internetanbindung benötigt.

  • Weiterbildung am eigenen Arbeitsplatz
    Sie verfolgen Lerninhalte komfortabel am eigenen Arbeitsplatz und tauschen sich per Chat aus.

  • Kosten bleiben gering
    Durch Webinare fallen keine Reisezeiten, Übernachtungskosten oder Reisespesen für Sie an.

  • Schnelle bedarfsgerechte Verfügbarkeit und Erweiterung des Schulungsradius
    Online-Angebote werden in relativ kurzer Zeit entwickelt, punktgenau auf die Bedürfnisse von AKDB-Kunden.

Benötigte Hard- und Software

Für die Teilnahme an einem AKDB-Webinar benötigen Sie folgende Hard- und Software:

• Windows- oder MAC- Computer
• Headset oder Telefon
• Verbindung zum Internet
• Software Citrix
(wird automatisch heruntergeladen – falls es beim Herunterladen der Software zu Problemen kommt, prüfen Sie bitte Ihre Firewall-Einstellungen)

Hier können Sie die genauen Systemanforderungen einsehen.
Hier können Sie die Kompatibilität Ihres Systems überprüfen.

Häufig gestellte Fragen und Antworten (FAQs)

Wie läuft ein Webinar inhaltlich ab?

Im Regelfall wird Ihnen das Thema des Webinars (z. B. als Powerpoint-Präsentation, Systempräsentation, usw.) präsentiert. Während des Webinars können Sie normalerweise nicht mit dem Organisator sprechen. Fragen werden aber, je nach Thematik, im Anschluss beantwortet.

Was ist ein Webinar?

Bei einem Webinar handelt es sich um ein webbasiertes Seminar (also ein Onlineseminar), das als praktische Ergänzung zum Präsenztraining dienen kann. Ein Webinar ist einfach zu realisieren sowie orts- und zeitunabhängig.

Wer kann an einem AKDB-Webinar teilnehmen?

Das AKDB-Webinarangebot wurde speziell für Kunden und Mitarbeiter von Kommunen bzw. dem kommunalen Bereich ausgearbeitet. Voraussetzung für die Teilnahme ist eine Anmeldung mit einer personalisierten E-Mail-Adresse (keine privaten- oder Info(at)-Adressen!). Eine Prüfung der Anmeldungen und deren Berechtigung zur Teilnahme behalten wir uns vor.

Erhalte Ich Unterlagen zum Webinar?

Dies ist von Webinar zu Webinar unterschiedlich. Sofern Unterlagen für Sie vorbereitet wurden, können Sie diese während des Webinars downloaden. Achtung: Unterlagen stehen Ihnen nur während des Webinars zur Verfügung!

Wie sollte Ich mich am besten auf ein Webinar vorbereiten?

Stellen Sie vorab sicher, dass Ihr Arbeitsplatz alle technischen Voraussetzungen erfüllt. Wählen Sie sich bereits vor dem Webinar, spätestens aber 15 Minuten vor Webinarbeginn über Ihren Teilnahmelink ein. Den Teilnahmelink erhalten Sie im Vorfeld nach Anmeldung zum Webinar.

Versuchen Sie sich so zu organisieren, dass Sie für die Zeit des Webinars nicht gestört werden, so holen Sie das meiste für sich aus dem Webinar heraus:

  • Türe und Fenster schließen
  • Termin im Kalender eintragen
  • Telefon auf lautlos schalten und
  • Anwendungen (Outlook) schließen

Dann: einfach den Ausführungen des Organisators folgen – wir wünschen viel Vergnügen bei Ihrem AKDB-Webinar.

Was passiert nach dem Webinar?

Direkt im Anschluss an Ihr Webinar erscheint eine kurze Onlineumfrage zum gerade stattgefundenen Webinar. Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit dafür, die Umfrage dauert max. zwei Minuten. So helfen Sie mit, unser Webinarangebot weiter zu verbessern. Ihre Meinung ist uns wichtig und unsere Organisatoren freuen sich über Ihr Feedback.

Wie kann ich mich zum Webinar anmelden?

Bitte beachten: Wenn Sie von der AKDB eine E-Mail-Einladung für ein Webinar erhalten einfach auf den Anmeldelink klicken. Dieser führt Sie zu einer Seite im Browser, auf der Sie sich zum Webinar anmelden können. Erst nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldungsbestätigung per Mail, die den Teilnahmelink enthält. Möglicherweise kann die Prüfung Ihrer Anmeldung eine kurze Zeit in Anspruch nehmen.

Kann ich auch von zu Hause aus teilnehmen?

Eine Webinarteilnahme ist auch von zu Hause aus möglich. Es sollte eine gute Internetverbindung bestehen.

Benötige ich eine spezielle Software zur Teilnahme am Webinar?

Ja, Sie benötigen eine spezielle Citrix-Software. Diese wird jedoch i. d. R. automatisch installiert und Launcher.exe automatisch ausgeführt, sobald Sie auf Ihren Teilnahmelink klicken. Falls dies nicht der Fall ist, speichern Sie die Datei bitte lokal ab und führen Sie diese aus. Falls sich Probleme ergeben, prüfen Sie bitte Ihre Firewall-Einstellungen.

Im Anschluss an die Webinar-Sitzung wird der GoTo...-Launcher wieder von Ihrem PC gelöscht und muss für das nächste Webinar erneut installiert werden.

Wie kann ich testen, ob die Software bzw. die Technik funktioniert?

Sie können Ihre Verbindung über den nachfolgenden Link im Vorfeld testen: https://support.citrixonline.com/de/meeting/help_files/G2M050001?title=Testen+Sie+vor+der+Sitzung+Ihre+Verbindung

Zu einer Testsitzung gelangen Sie auch über den Link in Ihrer Bestätigungs-E-Mail.

Wie erfolgt die Tonübertragung des Webinars?

Es gibt zwei mögliche Wege zur Tonübertragung. Über ...

  • Headset (empfohlen)
  • Telefon

Bitte testen Sie die jeweiligen Möglichkeiten an Ihrem Arbeitsplatz oder fragen Sie dazu Ihren Administrator.

Warum kann ich den Link zum Webinar nicht öffnen?

Wenn Sie den Link zum Webinar nicht öffnen können, kann das z. B. am Internetbrowser liegen. Empfohlen wird Mozilla Firefox. Bitte klären Sie auch, welche Rechte Ihnen im Browser eingeräumt werden. Es können bedingt durch Ihre Firewall nur eingeschränkte Zugriffsrechte durch Ihren Administrator vergeben sein. Hierzu halten Sie bitte Rücksprache mit den zuständigen Kollegen.

Kann ich auch mit einem iPad bzw. einem anderen Apple-Gerät teilnehmen?

Ja, eine Teilnahme ist auch über iPad oder andere Apple-Hardware möglich.

So bewerten Teilnehmer das AKDB-Webinarangebot

“Das war mein erstes Webinar und ich bin begeistert [...] Habe mich auch gleich über einen unserer drei Fälle gemacht um zu sehen, ob GKV-Monatsmeldungen vorliegen und bin fündig geworden. Ich denke zukünftig erleichtert mir dieses Webinar die Arbeit sehr.”

“Gratulation zum gestrigen Webinar. Ich bin voll begeistert. Das Thema wurde so anschaulich erklärt, dass sich einige Fragen in Luft aufgelöst haben. Ich fand auch die Erklärungen mit den Beispielen direkt in der Fachanwendung OK.PWS gut.”

“Die Investition von ca. 45 Min. ist planbar und der Mitarbeiter muss nicht für mind. einen halben Tag zzgl. Reisekosten eine Veranstaltung besuchen.”

“Wir hoffen auch weiterhin auf solche äußerst informativen Webinare.”