Teilnahmebedingungen Webinare und Onlineschulungen

Anmeldung

Treffen Sie eine Auswahl aus unserem Angebot an Webinaren und Onlineschulungen und klicken Sie auf den Anmelde-Button. Füllen Sie das Anmeldeformular aus und schicken Sie es ab.

Beginn und Ende

Die Informationen zur Dauer sind ungefähre Angaben, die über- aber auch unterschritten werden können.

Absagen

Bei zu geringer Teilnehmerzahl behalten wir uns vor, einen Kurs abzusagen. Dies gilt auch bei anderen triftigen Gründen (z. B. Krankheit des Dozenten). Die gemeldeten Teilnehmer werden hierüber so bald wie möglich informiert.

Stornierungen von kostenpflichtigen Webinaren oder Onlineschulungen sind schriftlich per E-Mail an seminaranmeldung(at)akdb.de zu richten. Bis drei Tage vor dem jeweiligen Termin ist die Stornierung gebührenfrei. Bei späteren Absagen oder Nichtteilnahme wird der gesamte Preis fällig. Keine Stornokosten entstehen, wenn ein Ersatzteilnehmer gestellt wird. Die Gründe für eine Abmeldung sind für diese Regelung unerheblich.

Teilnahmebestätigung, Zugangsdaten und Urheberrecht

Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung mit den für Sie bestimmten persönlichen Zugangsdaten per E-Mail. Mit Erhalt der Teilnahmebestätigung wird Ihre Anmeldung für uns und für Sie verbindlich.

Die persönlichen Zugangsdaten ermöglichen Ihnen die Teilnahme und dürfen nicht an andere Personen weitergegeben werden. Dies gilt auch für von Ihnen heruntergeladene Inhalte, die Ihnen über die eingesetzte Schulungssoftware zur Verfügung gestellt werden.

Sämtliche Inhalte einschließlich der Materialien, Unterlagen und Präsentationen sind geistiges Eigentum der AKDB bzw. des jeweiligen Anbieters (z. B. im Falle externer Anbieter) und unterliegen dem Urheberrecht.

Nicht erlaubt sind insbesondere: die vollständige oder teilweise Weitergabe an Dritte, Vervielfältigung (z. B. Übertragung per Beamer für nicht zahlende Personen) sowie Aufzeichnung (z. B. in Audio, Video, mittels Screenshot oder Fotos).

Teilnahmepreise

Die Gebühren sind Endpreise pro teilnehmender Person und werden sofort nach Zugang der Rechnung ohne Abzug fällig.

Datenschutz

Ihre Daten werden unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen zum Zwecke der Vereinfachung unserer Verwaltungsabläufe und im Hinblick auf Beratung und Betreuung unserer Kunden und künftiger Anmeldungen für unser Online-Schulungsangebot gespeichert. Die AKDB räumt dem Schutz Ihrer persönlichen Daten hohe Priorität ein. Die im Rahmen der Anmeldeprozedur von den Teilnehmern anzugebenden Daten werden technisch bedingt bei der Fa. LogMeIn gespeichert. Details hierzu finden Sie in der Datenschutzrichtlinie der Fa. LogMeIn.

Die AKDB haftet nicht für irrtümliche Angaben. Alle Angebote sind freibleibend. Änderungen bleiben vorbehalten.