Finden Sie Ihr passendes Seminar:

OK.VISA - Administration – vis02

Teilnehmer:

Dieses Seminar richtet sich an Mitarbeiter in Ausländerämtern, die für die organisatorische Betreuung des Verfahrens OK.VISA in ihrer Verwaltung zuständig sind.

Voraussetzungen:

Sie verfügen über fundierte Kenntnisse des Verfahrens OK.VISA und können es geübt handhaben.

Lernziel:

Sie verfügen über umfassendes Wissen, um das Verfahren verantwortlich zu betreuen. Sie konfigurieren das Verfahren und setzen es optimal in Ihrem Ausländeramt ein.

Inhalt:

  • Überblick über den aktuellen Stand des Verfahrens
  • Tipps und Tricks für die tägliche Arbeit
  • Anpassen des Arbeitsbereichs des einzelnen Sachbearbeiters
  • Vergabe von Zugriffsrechten
  • OK.SYNERGO: Rechteverwaltung, Anpassung der Druckvorlagen
  • Anpassen der vorhandenen Dokumente (Struktur der Textdokumente in Word, Anpassung der Aufkleber für den Formulardruck)
  • Verwaltung der Dokumente (Aufkleber, Zusatzblätter sowie Ausweispapiere inklusive Dialog mit der Bundesdruckerei)
  • Aufbereitung, Speicherung und Verwendung von Textblöcken für die Maßnahmenbearbeitung (auch hoheitliche Dokumente)
  • Schnittstellen zu anderen Programmen, z. B. Word oder Excel
  • Import und Export von Ausländerdaten
  • Auswertungen und Statistiken
  • Einspielen von Updates
  • Datenaustausch mit anderen Behörden (XAusländer, XPersonenstand), dem AZR, der Bundesdruckerei, dem BVA und dem BZR

Dauer:

2 Tage

Seminarpreis:

592,00 EUR

Anmeldung:

Zur Zeit sind keine festen Termine geplant. Wenn Sie dieses Seminar besuchen wollen, schicken Sie uns bitte eine Anmeldung ohne Kursdatum. Wir setzen uns dann wegen einer Terminvereinbarung mit Ihnen in Verbindung.

Hier können Sie sich anmelden.