Finden Sie Ihr passendes Seminar:

TERA Objektmanager - Das kommunale Rauminformationssystem Teil 2, Vertiefungsseminar – ter52

Teilnehmer:

Dieses Seminar richtet sich an Mitarbeiter aus Gemeindeverwaltungen, welche die amtlichen ALKIS-Daten und Geobasisdaten nicht nur abrufen, sondern auch mit zusätzlichen Informationen erweitern möchten und weitergehende Auswertungen vornehmen wollen.

Voraussetzungen:

Grundkenntnisse in der Nutzung des Windows-Explorers und in MS Office: Kenntnisse im Umgang mit Karten/GIS.
Besuch des Auskunftsseminars ter51/gis51 : TERA Objektmanager Teil 1.

Lernziel:

Sie kennen das Programm und können selbständig damit umgehen.

Inhalt:

  • Anlage und Umgang mit Serienbriefen in MS Word, Datenexport und Weiterverarbeitung in MS Excel
  • Anlage von Verknüpfungen, Zusatzfeldern und Hinweisen zu Einzelflurstücken sowie Sammelanlage
  • Integration von Daten aus externen Listen aus MS Access und MS Excel
  • Import und Nutzung weiterer Geobasisdaten: Luftbilder, Höhenprofil mit DGM, Adresssuche und Hauskoordinaten
  • Erstellen von und Arbeiten mit Selektionen, Selektionsassistent, Durchstich und Abfragen
  • Erstellen von Karten über Redlining und Lesezeichen
  • Erstellen von thematischen Karten
  • Arbeiten mit OGC-WMS-Layern
  • Export DXF und weitere Formate

Hinweis:

Die allgemeine Bedienung der Auskunftsfunktionen sind Bestandteil des Auskunftsseminars ter51/gis51.
Die Programmadministration und Datenpflege werden im Seminar ter53/gis53 behandelt.

Dauer:

1 Tag

Seminarpreis:

296,00 EUR
Mittagessen 6,00 EUR (nur in Landshut)

Anmeldung:

Landshut

02.05.2018

Würzburg

07.05.2018

Klicken Sie bitte direkt auf den entsprechenden Schulungstermin.