Finden Sie Ihr passendes Seminar:

TERAwin-EXP - Grundstücksinformationssystem - Teil 3, Arbeiten mit der integrierten GIS-Komponente – ter37

Teilnehmer:

Dieses Seminar richtet sich an Mitarbeiter, die als Anwender des Verfahrens die Funktionen in der integrierten GIS-Komponente von TERAwin-EXP effektiv nutzen möchten. Wenn Sie höhere Lizenzstufen w³GISkom/GDI mit Aufruf über w³GEOportal einsetzen, finden Sie unser entsprechendes Seminarangebot unter der Rubrik GIS-Geoinformationssysteme.

Voraussetzungen:

Grundkenntnisse in der Nutzung des Windows-Explorers und in MS Office Besuch des Auskunftsseminars ter01 TERAwin-EXP - Grundstücksinformationssystem - Teil 1 Kenntnisse im Umgang mit Karten/GIS

Lernziel:

Sie kennen das Programm und können selbständig damit umgehen. Sie sind in der Lage, den Wechsel zwischen Sachdaten- und Kartenanzeige und damit die amtlichen ALB/DFK- beziehungsweise ALKIS-Daten zu nutzen.

Inhalt:

  • Selektionen aus dem ALKIS mit thematischer Auswertung in Kartenform
  • Wechsel Sachdaten - GIS-Oberfläche - Sachdaten
  • Arbeiten und Navigieren in der GIS-Oberfläche
  • Druck eines maßstabgetreuen Lageplans
  • Bemaßung mit Fangmodus
  • Redlining und Lesezeichen
  • Einbetten eines maßstäblichen Kartenausschnitts in ein Word-Dokument
  • Nutzen weiterer Kartenlayer und Rasterkarten wie Luftbilder
  • Erzeugen der amtlichen Flurkarte mit Import ALKIS
  • Geodatenimport - Import und Nutzen der Geobasisdaten der Vermessungsverwaltung

Hinweis:

Die Datenpflege ALKIS und Konfiguration des Verfahrens ist Bestandteil des Vertiefungsseminars ter21.

Wir vermitteln Ihnen MS Office-Kenntnisse in unseren Schulungen im Bereich Standard-Büroanwendungen. Bitte beachten Sie hierzu unsere Angebote, zum Beispiel:
- Word-Textverarbeitung: Grundlagen- (bue10) und Aufbauseminar (bue11)

Dauer:

1 Tag

Seminarpreis:

287,00 EUR
Mittagessen 6,00 EUR (nur in Landshut)

Anmeldung:

Landshut

08.11.2017

Klicken Sie bitte direkt auf den entsprechenden Schulungstermin.