Finden Sie Ihr passendes Seminar:

TERAwin-FLM - Flächenmanagement Baulücken und Leerstände – ter25

Teilnehmer:

Dieses Seminar richtet sich an Mitarbeiter aus Gemeindeverwaltungen, welche effektiv Innenentwicklungspotenziale erfassen und aktivieren möchten.

Voraussetzungen:

Grundkenntnisse in der Nutzung des Windows-Explorers und in MS Office sowie im Basisverfahren TERAwin-EXP bzw. TERA Objektmanager.
Kenntnisse im Umgang mit Karten/GIS.
Beachten Sie im Zusammenhang mit der Ermittlung von Leerständen mit Hilfe von w³EWO in Verbindung mit Einwohnermeldedaten das Seminar gis11.

Lernziel:

Sie kennen das Programm und können selbständig damit umgehen.

Inhalt:

  • bei Nutzung von w³EWO: Einbindung von Einwohnerdaten
  • Ermittlung von Leerständen und Baulücken
  • Ermittlung von Leerstandsrisiko
  • hilfreiche Schnittstellen (GIS und w³EWO)
  • Anlage von Innenentwicklungspotenzialen
  • Eigentümeransprache und Rücklauf
  • Verkaufs- und Investitionsbereitschaft
  • Auswertung Rücklauf
  • sonstige Hemmnisse, Gebäudezustand
  • begleitendes Monitoring bis zur Aktivierung
  • Auswertungen und thematische Karten
  • Datentransfer Planungsbüro: Schnittstelle zur LfU-Datenbank
  • Anbindung Immobilienbörse OK.GIS, automatisierter Datentransfer per webservices

Hinweis:

Wir vermitteln Ihnen MS Office-Kenntnisse in unseren Schulungen im Bereich Standard-Büroanwendungen. Bitte beachten Sie hierzu unsere Angebote, zum Beispiel:
- Word - Textverarbeitung: Grundlagen- (bue10) und Aufbauseminar (bue11)

Dauer:

1 Tag

Seminarpreis:

296,00 EUR

Anmeldung:

Klicken Sie bitte direkt auf den entsprechenden Schulungstermin.