Wichtige Mitteilung zum Corona-Virus:

Als Teil der kommunalen Familie haben wir gemeinsam mit Ihnen in der Verwaltung einen systemrelevanten öffentlichen Auftrag: ein funktionierendes Gemeinwesen zu gewährleisten. Dieses stellen wir täglich bei unseren 4.700 kommunalen Kunden in und außerhalb Bayerns über IT-, Service- und Supportleistungen sicher.

Um Sie, Ihre Kolleginnen und Kollegen keinem unnötigen Risiko auszusetzen und gleichzeitig die Einsatzfähigkeit unserer Mitarbeiter und unseres gesamten Betriebs zu gewährleisten, haben wir uns entschlossen, sämtliche Präsenzveranstaltungen vorerst bis 19. April abzusagen.

Wir werden Sie nochmals individuell und separat per E-Mail informieren und fallweise alternative Lösungen, etwa in Form von Webinaren, anbieten.

Mehr dazu lesen Sie in unseren News.

Finden Sie Ihr passendes Seminar:

Grundlagenschulung Kundenstamm über OK.PWS, Modul 2 – per08

Teilnehmer:

Dieses Seminar richtet sich an Neukunden und neue Sachbearbeiter, die zur Datenerfassung für das zentrale AKDB-Verfahren PERS die OK.PWS - Fachanwendung Abrechnung einsetzen.

Voraussetzungen:

Kenntnis der rechtlichen Grundlagen für die Lohn- und Gehaltsabrechnung im öffentlichen Dienst.
Die Vermittlung der einschlägigen Rechtskenntnisse ist nicht Gegenstand der Schulung.
Hierzu empfehlen wir Ihnen die von unserem Kooperationspartner Bayerische Verwaltungsschule angebotenen Lehrgänge über Anordnung, Festsetzung und Zahlbarmachung der Bezüge. Informationen hierzu finden Sie unter www.bvs.de.
Besuch des Seminars Einstieg in die Entgeltabrechnung über OK.PWS - Grundlagenschulung, Modul 1 - für Anwender der Fachanwendung Abrechnung/ Verwaltung (per07/per06) oder entsprechende Kenntnisse.

Lernziel:

Sie können mit OK.PWS Änderungen im Kundenstamm für das zentrale AKDB-Verfahren PERS erfassen.

Inhalt:

  • Zusammenspiel Kundenstamm-Personalstamm
  • Zulagen- und Abzugssteuerung
  • Abrufen von Auswertungen aus dem zentralen Verfahren PERS

Hinweis:

Nur alle 2 Module der Grundlagenschulung (per06/07 und per08) zusammen vermitteln Ihnen einen umfassenden Einstieg in das Verfahren.

Dauer:

2 Tage

Seminarpreis:

610,00 EUR
Mittagessen 12,00 EUR (nur in Landshut)

Anmeldung:

Klicken Sie bitte direkt auf den entsprechenden Schulungstermin.